Fantasy Island (2019) Filmkritik

Fantasy Island

Solange Fantasy Island die Zuschauer rätseln lässt, ist die Blumhouse-Produktion überraschend kurzweilig, platzt jedoch im dritten Akt aus allen Nähten, wenn sie in Erklärungsnot kommt.
Bad Boys for Life (2020) Filmkritik

Bad Boys for Life

Bad Boys for Life schaltet bewusst einen Gang zurück und enthält eine unnötige Wendung, unterhält aber ansonsten mit ordentlicher Action und gut aufgelegten Hauptdarstellern.
Star Wars Der Aufstieg Skywalkers (2019) Filmkritik

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers

Der Aufstieg Skywalkers ist so bemüht um Versöhnung mit den Gegnern von Die letzten Jedi, dass jegliche Originalität und Risikobereitschaft auf der Strecke bleiben.
Jumanji The Next Level (2019) Filmkritik

Jumanji: The Next Level

Das Körpertausch-Gimmick wirkt nicht mehr so frisch wie beim Vorgänger, aber ein sehr gut aufgelegter Cast sorgt für zwei federleichte, unterhaltsame Stunden.

Parasite

Einmal mehr überschreitet der zu Recht gefeierte Regisseur Bong Joon-Ho Genregrenzen und schafft sein Meisterwerk. Die intelligente Geschichte von der Unmöglichkeit des Zusammenlebens ist urkomisch, bitterböse und höchst relevant.

Doctor Sleeps Erwachen

Mit seiner schleichenden Symphonie des Grauens knüpft Mike Flanagan vortrefflich an Kubricks Shining an und versöhnt den Stoff gleichzeitig mit dem Autoren King - eine Genre-Glanzleistung!
Terminator Dark Fate (2019) Filmkritik

Terminator: Dark Fate

Terminator: Dark Fate ist ein adrenalinreiches Nonstop-Actionfeuerwerk, das dem Franchise jedoch nicht viel mehr beiträgt als die anderen Sequels nach Teil 2.

Joker

Todd Phillips' Ursprungsgeschichte entspringt der traditionsreichen Mythologie des Jokers und ist doch ganz eigen. Nicht nur dank der grandiosen Verkörperung durch Joaquin Phoenix ist in dem Film für jeden etwas dabei. Joker tritt sicher in große Fußstapfen!
Gemini Man (2019) Filmkritik

Gemini Man

Oscarpreisträger Ang Lee beweist als virtuoser Actionregisseur mit visuell beeindruckenden Gemini Man seine Wandelbarkeit, auch wenn ihn das dünne Drehbuch im Stich lässt.
3 From Hell (2019) Filmkritik

3 From Hell

Stumpfe Gewalt, pubertäre Dialoge und eine überforderte Hauptdarstellerin: Mit 3 From Hell hat Rob Zombie seinen uninspiriertesten Film inszeniert.

Neue Trailer

Film-News

Horror-Spezial