Terrifier 2 (2022) Filmkritik

Terrifier 2

Mit einem Mikrobudget schafft Damien Leone das, was vielen Studios nicht gelingt: Terrifier 2 ist ein ambitionierter Hardcore-Slasher mit ikonischem Killer und coolem Final Girl

Bones and All

Luca Guadagninos Kannibalen-Roadmovie ist zugleich verstörender Horror als auch wunderschöne und zu Tränen rührende Außenseiter-Ballade - großes intimes Kino
Barbarian Filmkritik Slider

Barbarian

Clever, schwarzhumorig und äußerst creepy - Zach Creggers Barbarian ist eine groteske Horror-Überraschung auf der Höhe der Zeit
The New Mutants (2020) Filmkritik

The New Mutants

The New Mutants ist ein harmloser Coming-Of-Age-Horrorfilm aus dem X-Men-Universum, der trotz gut angelegter Charaktere sein Potenzial letzten Endes mit Genre-Klischees vergeudet.
The Witch Next Door (2019) Filmkritik

The Witch Next Door

The Witch Next Door ist unprätentiöser, atmosphärischer Hexenhorror der alten Schule, der zwar Genre-Klischees bedient, aber mit sympathischen Darstellern und tollen handgemachten Effekten punktet.
Der Unsichtbare (2020) Filmkritik

Der Unsichtbare

Eher Psychoterror als Monsterhorror: Leigh Whannells Neuauflage des Universal-Klassikers Der Unsichtbare ist trotz Logikfehler und unnötiger Action-Elemente ein lohnenswerter Genre-Thriller mit überragender Hauptdarstellerin.
Fantasy Island (2019) Filmkritik

Fantasy Island

Solange Fantasy Island die Zuschauer rätseln lässt, ist die Blumhouse-Produktion überraschend kurzweilig, platzt jedoch im dritten Akt aus allen Nähten, wenn sie in Erklärungsnot kommt.

Parasite

Einmal mehr überschreitet der zu Recht gefeierte Regisseur Bong Joon-Ho Genregrenzen und schafft sein Meisterwerk. Die intelligente Geschichte von der Unmöglichkeit des Zusammenlebens ist urkomisch, bitterböse und höchst relevant.

Doctor Sleeps Erwachen

Mit seiner schleichenden Symphonie des Grauens knüpft Mike Flanagan vortrefflich an Kubricks Shining an und versöhnt den Stoff gleichzeitig mit dem Autoren King - eine Genre-Glanzleistung!
3 From Hell (2019) Filmkritik

3 From Hell

Stumpfe Gewalt, pubertäre Dialoge und eine überforderte Hauptdarstellerin: Mit 3 From Hell hat Rob Zombie seinen uninspiriertesten Film inszeniert.

Neue Trailer

Film-News

Horror-Spezial