Das gibt Ärger

Drei Stars verschwenden ihr Potenzial und unsere Zeit in einer nur mäßig unterhaltsamen Actionkomödie, die bei besserer Umsetzung sicherlich das Zeug zum soliden Popcorn-Kino hätte.
Ghost Rider: Spirit of Vengeance Kritik

Ghost Rider: Spirit of Vengeance

Ein filmisches Fiasko, das den bereits mauen ersten Film wie eine erstklassige Comicbuchverfilmung aussehen lässt.

Warrior

Zwei entfremdete Brüder kämpfen sich durch ein brutales Martial-Arts-Turnier. Anfangs eindringliches Familiendrama mit überzeugenden Darstellern, dessen Tiefgang infolge des späteren Kampfspektakels allerdings verwässert wird.

Ein riskanter Plan

Für einen Film, der aus Versatzstücken anderer, besserer Filme besteht, besitzt Ein riskanter Plan doch ein gewisses Maß an solider Spannung.

Headhunters

Morten Tyldums Bestseller-Adaption ist ein in seinen besten Momenten zerfahrener und ansonsten langweiliger Action-Thriller im Pseudocool-Modus.

Verblendung

David Finchers unheilvoll-stimmungsgewaltige Neuauflage schlägt das schwedische Original.
Die Kunst zu gewinnen - Moneyball (2011) Filmkritik

Die Kunst zu gewinnen – Moneyball

Die Erfolgsgeschichte des "Oakland Athletics"-Managers Billy Beane als spannendes und mitreißendes Underdog-Drama. Auch für Baseball-Unkundige interessant.

Hugo Cabret

Martin Scorseses bahnbrechende 3D-Arbeit ist sowohl ein fantastisches Kinder-Abenteuer, als auch eine wunderschöne Liebeserklärung an das Kino selbst.

Happy New Year

Happy New Year wartet mit einem beeindruckenden Schauspiel-Ensemble auf, aber die wenigen guten Handlungsstränge werden leider unter den halbgaren Klischees der anderen vergraben.

Mission: Impossible - Phantom Protokoll

Ein Feuerwerk an Action, exotischen Schauplätzen, technischen Spielereien und reichlich Nervenkitzel, bei dem die 133 Minuten Laufzeit wie im Flug vergehen.

Neue Trailer

Film-News

Horror-Spezial