Star Wars: Das Erwachen der Macht (2015) Filmkritik

Star Wars: Das Erwachen der Macht

J.J. Abrams erweitert die Star-Wars-Mythologie in spektakulären Bildern erfolgreich um ein weiteres Kapitel und vermischt vertraute Motive mit interessanten neuen Helden und finsteren Bösewichten.
Arlo & Spot (2015) Filmkritik

Arlo & Spot

Arlo & Spot erzählt nach Alles steht Kopf wieder etwas kindlicher von der herzerwärmenden Reise süßer Figuren in überragend animierten Bildern.

Pan

Ein kleiner Blender ist Pan schon, diesem optischen Genuss und durchgeknallten Spaß gibt man sich jedoch gerne hin.
Everest (2015) Filmkritik

Everest

Everest erweist sich hauptsächlich als bodenständiges Drama. Seine Schwächen stellen sich vor allem im zu laschen und langen Spektakel-Finale heraus.
Turbo Kid (2015) Filmkritik

Turbo Kid

Das können selbst Troma besser: Dieser Superhelden/Endzeit-Klamauk ist Trash im schlechtesten Sinne. Zumindest der Synthiesoundtrack wummert gut
Mission Impossible Rogue Nation (2015) Filmkritik

Mission: Impossible - Rogue Nation

Daumen hoch für Cruise, Daumen hoch für Rogue Nation - ein perfekt ausbalanciertes und angenehm handgemachtes Actionfeuerwerk mit der richtigen Prise Humor.
Jurassic World (2015) Filmkritik

Jurassic World

Spaßig, fantasievoll und mit tonnenweise temporeicher Dino-Action: Jurassic World ist nicht ohne Sequel-Macken, kommt aber am nächsten an die Magie des Originals heran.
A World Beyond (2015) Filmkritik

A World Beyond

Brad Birds zweiter Realfilm fühlt sich zu sehr nach Animationsfilm an und lässt thematisch, wie visuell zu unterschiedliche Welten aufeinander prallen
The Pyramid (2014) Filmkritik

The Pyramid

Als Fernsehfilm auf SyFy wäre The Pyramid vielleicht gerade noch passabel, als Horror-Kinofilm ist er in fast jeder Hinsicht unzulänglich.
Spider-Man 3 (2007) Filmkritik

Spider-Man 3

Das Finale der Spider-Man-Trilogie von Sam Raimi ist eine spaßige Drehbuch-Katastrophe, die in die Kategorie "belanglos" fällt.

Neue Trailer

Film-News

Horror-Spezial