Sam Claflin und Olivia Munn in Love Wedding Repeat © 2020 Netflix

Quelle: Netflix

Die Kinos sind dicht, die Synchronstudios auch, und gedreht wird aktuell auch so gut wie nicht mehr. Doch zum Glück hat Netflix noch genug frische Film- und Serienware auf Vorrat, um uns in der nächsten Zeit mit Nachschub in der häuslichen Isolation zu versorgen.

So kann man sich ab dem 10. April mit einer brandneuen, locker-flockigen Hochzeits-Romcom von der deprimierenden Realität ablenken. Love Wedding Repeat spielt am Hochzeitstag von Hayley (Eleanor Tomlinson aus "Poldark"), die Hauptfigur ist jedoch ihr älterer Bruder Jack, verkörpert von Sam Claflin (Ein ganzes halbes Jahr), der verzweifelt dafür zu sorgen versucht, dass der schönste Tag im Leben seiner kleinen Schwester nicht aus dem Ruder läuft. Dabei muss er sich mit seiner wütenden Ex-Freundin Amanda (Freida Pinto aus Slumdog Millionär), einem ehemaligen Schwarm (Olivia Munn aus "The Newsroom") und einem nicht geladenen Gast, der zum unpassendsten Zeitpunkt Hayley seine unsterbliche Liebe gestehen will, herumschlagen.

Natürlich geht alles schief, was nur schiefgehen kann, und das immer wieder unterschiedlich. Der Film ist nämlich nach dem Prinzip von Sie liebt ihn – Sie liebt ihn nicht (OT: Sliding Doors) und Lola rennt erzählt, sodass Jack unterschiedliche Versionen des gleichen Tages erlebt, je nachdem, welche Entscheidungen er trifft. Den amüsanten Trailer zum Film könnt Ihr unten in der deutschen und englischsprachigen Version sehen:

Deutscher Trailer

Originaltrailer

Die Vorschau erinnert ein wenig an die großartige britische Komödie Sterben für Anfänger. Das ist kein Zufall. Beide Filme haben den gleichen Drehbuchautor, Dean Craig, der mit Love Wedding Repeat sein Regiedebüt feiert. Auch mit chaotischen Filmhochzeiten hat er schon Erfahrungen, er schrieb nämlich die Drehbücher zur australischen Komödie Die Trauzeugen und deren Fortsetzung. Love Wedding Repeat ist übrigens ein Remake der französischen Komödie Plan de table aus dem Jahr 2012, die jedoch scheinbar nie in Deutschland erschienen ist. Ich erwarte von dem Film keine neue Perle des Romcom-Genres, aber 100 kurzweilige Minuten mit einem sympathischen Cast nehme ich auch gerne.

Love Wedding Repeat Trailer & PosterOffizieller Inhalt:

"Als sich Jack (Sam Claflin), der Bruder der Braut, mit seiner wütenden Ex-Freundin (Freida Pinto), einem nicht eingeladenen Gast mit einem Geheimnis, einer Schlaftablette am falschen Platz und seiner ehemaligen Liebe (Olivia Munn) herumschlagen muss, entfalten sich verschiedene Versionen derselben Hochzeit – alle mit einem anderen Ende."