Neuer Fall für Sherlocks Schwester: Erster Trailer zu Enola Holmes 2

Quelle: Netflix

"Stranger Things" hat aus der jungen britischen Schauspielerin Millie Bobby Brown quasi über Nacht einen Star gemacht. Als geheimnisvolle Elfie stach sie aus dem auch sonst starken Kinder-Cast der Serie heraus und kassierte für die ersten beiden Staffeln jeweils eine Emmy-Nominierung. Inzwischen ist Brown auf bestem Weg Hollywoods erste Liga und hat neben "Stranger Things" auch schon ein erfolgreiches Film-Franchise bei Netflix. Als Sherlock Holmes Schwester Enola, eine Schöpfung der Jugendromane von Nancy Springer, begeisterte sie 2020 mehr als 70 Millionen Haushalte in den ersten vier Wochen nach der Veröffentlichung ihres ersten Abenteuers. Eine Fortsetzung erhielt schnell grünes Licht und mit einer Gage von $10 Mio stellte Brown einen Rekord auf – noch nie in der Geschichte Hollywoods erhielt ein Schauspieler oder eine Schauspielerin unter 20 so viel für eine Rolle.

Enola Holmes 2 wird am 4. November bei Netflix erscheinen und der erste Trailer zum Sequel verspricht genauso ein spritziges, flottes Abenteuer mit einer schlagfertigen, cleveren Heldin wie schon der erste Film. Henry Cavill und Helena Bonham Carter kehren im Sequel jeweils als Enolas berühmter Detektivbruder bzw. ihre Mutter Eudoria zurück, letztere diesmal mit einer aktiveren Rolle. Sam Claflin ist als Mycroft Holmes diesmal scheinbar nicht mit von der Partie, ist aber immerhin auf einem Holmes-Familienfoto in der Vorschau zu sehen:

Deutscher Trailer

ANZEIGE

Originaltrailer

In Enola Holmes 2 betreibt Enola ihre eigene Detektei, hat jedoch anfangs Schwierigkeiten, ernst genommen zu werden. Das ändert sich, als ein junges Mädchen, das in einer Streichholzfabrik arbeitet, Enola darum bittet, ihre vermisste Schwester zu finden. Ihr Bruder Sherlock beißt sich derweil an einem besonders kniffligen, herausfordernden Fall die Zähne aus, wodurch sein Leben aus den Fugen gerät. Beide stellen fest, dass ihre Fälle miteinander zusammenhängen. Doch können die beiden eigenwilligen Genies wirklich zusammenarbeiten?

Adeel Akhtar ist als Inspector Lestrade wieder dabei, ebenso wie Susan Wokoma als Edith und Louis Patridge als Enolas Love Interest Viscount Tewkesbury. David Thewlis (Harry Potter) spielt als zwielichtiger Polizist den Bösewicht des Films, Hannah Dodd ("Bridgerton") und Sharon Duncan-Brewster (Dune) sind in weiteren Rollen dabei. Harry Bradbeer und Jack Thorne fungierten wieder als Regisseur bzw. Drehbuchautor des Films. Das Poster zu Enola Holmes 2 findet Ihr unten:

Enola Holmes 2 Trailer & PosterSollte der Film genauso erfolgreich werden wie sein Vorgänger, gibt es noch mehrere weitere "Enola Holmes"-Romanvorlagen von Nancy Springer, die verfilmt werden können. Diesen Herbst steht Brown erst einmal neben Chris Pratt für den $200 Mio teuren postapokalyptischen Sci-Fi-Film The Electric State der Avengers-Regisseure Joe und Anthony Russo vor der Kamera.

Weitere Film- und Serien-News

Mehr zum Thema

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein