The Last Kingdom Staffel 5

Alexander Dreymon in "The Last Kingdom" © 2020 Netflix

Quelle: Alexander Dreymon Instagram

Die Saga von Uhtred von Bebbanburg geht bei Netflix weiter. Der Streaming-Dienst hat offiziell eine 5. Staffel der Historienserie "The Last Kingdom" in Auftrag gegeben. Das hat der Cast über Instagram bekanntgegeben.

View this post on Instagram

#TheLastKingdom #Season5

A post shared by Alexander Dreymon (@alexander.dreymon) on

Die vierte Staffel wurde Ende April bei Netflix veröffentlicht. Wann genau es weitergehen wird, hängt natürlich davon ab, wann in der aktuellen Situation wieder gedreht werden kann. Gerade eine Serie wie "The Last Kingdom" ist aufgrund ihrer häufigen Schlachten und Kämpfe auf Massenszenen und körperliche Nähe angewiesen, was in der Zeit nach Corona eine besondere Herausforderung darstellt. So wurde beispielsweise die Produktion der historischen Sky-Serie "Britannia" direkt bis 2021 aufgeschoben.

In der ereignisreichen vierten Staffel durchlebte Uhtred (Alexander Dreymon) eine Achterbahn der Gefühle, die damit begonnen hat, dass er bei dem Versuch, seine Heimat Bebbanburg von seinem Onkel Ælfric (Joseph Milson) zurückzuerobern, an dessen Sohn Wihtgar (Ossian Perret) gescheitert ist, und dabei seinen engen Freund und Vertrauten Pater Beocca (Ian Hart) verloren hat. Damit sind Dreymon als Uhtred und Emily Cox als Brida die einzigen Hauptdarsteller der ersten Staffel, die noch dabei sind. Am Ende der Staffel verliert Uhtred dann auch nach seine Tochter Stiorra (Ruby Hartley) an den Wikinger Sigtryggr (Eysteinn Sigurðarson). Ob sich der Frieden mit den Dänen halten wird, werden wir in der nächsten Season erfahren. Auf jeden Fall hat die vierte Staffel geschichtlich einen spürbaren Schritt in die Richtung der Geburt von England gemacht.

"The Last Kingdom" wurde ursprünglich vom britischen Sender BBC Two produziert. Als sich Netflix die Streaming-Lizenz an der ersten Staffel holte, wurde die Serie zu einem großen Hit für die Plattform. Die zweite Staffel produzierte Netflix daher schon gemeinsam mit BBC, und ab Staffel 3 wird die Serie exklusiv vom Streamer produziert. Die ersten vier Staffeln deckten die ersten acht Romane der Uhtred-Saga von Bernard Cornwell ab, wenn auch teilweise mit deutlichen Abweichungen von der Vorlage. Staffel 5 wird voraussichtlich "Die dunklen Krieger" (OT: "Warriors of the Storm") und "Der Flammenträger" (OT: "The Flame Bearer") adaptieren. Insgesamt wurden bislang zwölf Romane in der Reihe veröffentlicht, der dreizehnte kommt diesen Herbst.

Freut Ihr Euch auf die Fortführung der Serie?