© 2019 USA Network

Quelle: USA Network

Während sich viele Netflix-Nutzer hierzulande wundern, wo die letzten sechs Folgen der kürzlich als Deutschlandpremiere veröffentlichten siebten Staffel abgeblieben sind (Netflix wird sie, wie schon bei Staffel 6, zu einem späteren Zeitpunkt hinzufügen), geht die Anwaltsserie in den USA heute Nacht in die kurze letzte Runde. Die 9. und finale "Suits"-Staffel umfasst lediglich zehn Folgen, wird aber dafür ohne Unterbrechungen ausgestrahlt werden. Showrunner Aaron Korsh hielt es für notwendig, die letzte Staffel am Stück zu zeigen, damit das Tempo nicht gedrosselt wird.

In Staffel 9 steht die erweiterte Kanzlei Zane Specter Litt Wheeler Williams kurz vor dem Abgrund, nachdem sich Robert Zane (Wendell Pierce) vor der Anwaltskammer opferte, um Harveys Karriere zu retten. Samantha (Katherine Heigl) verliert dadurch ihren Mentor und gemeinsam mit Harvey müssen sie abermals um ihre Klienten kämpfen. Derweil entwickelt sich die Beziehung von Harvey (Gabrial Macht) und Donna (Sarah Rafferty) weiter. Allerdings sollten die Fans keine große Traumhochzeit der beiden erwarten, hat Donna-Darstellerin Rafferty bereits gewarnt.

Eine kurze Vorschau auf die 9. Staffel findet Ihr unten und darin ist bereits ein vertrautes Gesicht zu sehen, mit dem alles begonnen hat.

Jep, Mike (Patrick J. Adams) schaut zumindest für eine Folge in der letzten Staffel vorbei. In Episode 5 hilft er Harvey und Samantha bei einem besonders heiklen Fall. Ob er auch noch fürs Finale zurückkehren wird, ist noch unbekannt. Ganz sicher können wir jedoch sein, dass Meghan Markle bzw. inzwischen Meghan, Duchess of Sussex, nicht zurückkehren wird.

Darüber hinaus zeigt uns der Trailer die Widersacherin der Protagonisten, Denise Crosby ("Ray Donovan") als Faye Richardson, die Vertreterin der New Yorker Anwaltskammer, die Harveys Kanzlei ins Visier genommen hat.

Über die Implikationen reden Harvey und Samantha im ersten offiziellen Ausschnitt aus der Staffelpremiere:

Mit "Suits" endet eine Ära und eine der unterhaltsamsten (wenn auch nicht sehr realistischen) Anwaltsserien der Fernsehgeschichte. Allerdings geht das Ende dieser Serie mit dem Beginn des Spin-Offs einher. Gleich im Anschluss an "Suits" startet nämlich auch der Ableger "Pearson", der Jessica Pearson (Gina Torres) nach Chicago in die schmutzige Welt der Politik folgt. Hier findet Ihr mehr zum Spin-Off.

Die 8. "Suits"-Staffel wird übrigens demnächst beim Bezahlsender Universal TV Deutschlandpremiere feiern, der die Serie seit Mai von Anfang an ausstrahlt und irgendwann im Herbst bei der 8. Season angelangen wird.