Der Primz aus Zamunda 2 Wesley Snipes

Teyana Taylor und Wesley Snipes in Der Prinz aus Zamunda 2 © Amazon Studios

Quelle: Amazon Prime Video

Es ist eigentlich schon seit geraumer Zeit so weit: Die Neunziger-Nostalgie ist auf dem Vormarsch. Doch das mindert keineswegs die Sehnsucht nach den Achtzigern in Film und Serie. Das zeigt alleine schon der Erfolg von Netflix' "Stranger Things" seit einigen Jahren. Aber auch zahlreiche Film-Franchises, die in der Dekade von 1980 bis 1989 begonnen haben, kehren demnächst zurück. Ein neuer Ghostbusters-Film mit dem Original-Cast ist bereits abgedreht, ebenso wie Top Gun: Maverick. Beide Sequels warten nur noch auf ihre Veröffentlichung. Die Dreharbeiten zu Indiana Jones 5 beginnen voraussichtlich im kommenden Frühjahr. Beverly Hills Cop 4 wurde von Netflix übernommen und sollte bald endlich zustandekommen. Gremlins 3 und Lethal Weapon 5 sind in Arbeit, auch wenn sie die sogenannte Entwicklungshölle noch nicht verlassen haben. Und sogar Die Goonies 2 wird immer wieder mal in Aussicht gestellt.

Bereits im Kasten und fast vor der Tür ist auch Der Prinz aus Zamunda 2 (OT: Coming 2 America), die von Craig Brewer (Hustle & Flow) inszenierte Fortsetzung zu Eddie Murphys Comedyhit von 1988, in dem er den afrikanischen Kronprinzen Akeem Joffer aus dem fiktiven Land Zamunda spielte, der nach New York reiste, um eine Frau zu finden, weil er keine arrangierte Ehe eingehen wollte. Eigentlich sollte das Sequel diesen Monat in die Kinos kommen, doch aufgrund der aktuellen kinofeindlichen Situation hat Paramount den Streifen für $125 Mio an Amazon Prime verkauft, wo er am 5.03.2021 weltweit veröffentlicht werden wird.

Vor wenigen Tagen konnten wir Euch die ersten offiziellen Bilder aus der Fortsetzung zeigen, auf denen ausschließlich Darsteller aus dem ersten Teil, wie Murphy und Arsenio Hall in mehreren Rollen sowie James Earl Jones als Akeems Vater Jaffe Joffer. Wie vermutet, wird der Trailer nicht mehr lange auf sich warten und soll kommende Woche erscheinen. Davor haben wir aber noch fünf weitere Fotos aus dem Film ,und zu sehen sind diesmal die neuen Charaktere des Streifens, darunter der Bösewicht General Izzy, gespielt von Wesley Snipes, neben seiner Tochter Bopoto (Teyana Taylor). Außerdem bekommen wir erste Eindrücke von Akeems Tochter Meeka (KiKi Layne) beim Kampftraining mit Papa, Akeems Sohn Lavelle (Jermaine Fowler), der zu Beginn des Films noch nicht ahnt, dass er der Erbe von Zamundas Thron ist, Lavelles Mutter (Leslie Jones) und seinen Onkel Reem (Tracy Morgan). Zurück aus dem ersten Film ist auf dem obersten Bild Paul Bates als Akeems Bodyguard Oha.

Der Prinz aus Zamunda 2 Wesley Snipes Fotos 2Der Prinz aus Zamunda 2 Wesley Snipes Fotos 1 Der Prinz aus Zamunda 2 Wesley Snipes Fotos 3 Der Prinz aus Zamunda 2 Wesley Snipes Fotos 4 Der Prinz aus Zamunda 2 Wesley Snipes Fotos 5Murphy hat letztes Jahr verraten, dass ein größerer Teil von Der Prinz aus Zamunda 2 in Afrika spielen wird. Das merkt man den Fotos auch an. Bessere Eindrücke von dem Sequel bekommen wir im Laufe der Woche, wenn Amazon den ersten Trailer veröffentlicht, Diesen werdet Ihr natürlich bei uns finden.

UPDATE

Amazon hat das erste Poster zum Film veröffentlicht: