Ghostbusters 2020 Drehende

© Sony Pictures

Quelle: Jason Reitman Twitter

ANZEIGE

Kommende Woche startet mit Terminator: Dark Fate ein direktes Sequel zu den ersten zwei Filmen der Reihe und ignoriert alle danach produzierten Fortsetzungen. Nächstes Jahr wird ein anderes, ebenfalls 1984 begonnenes Kult-Franchise fortgeführt. Jason Reitman, Sohn des Original-Regisseurs Ivan Reitman, bringt die Ghostbusters 31 Jahre nach dem zweiten Film auf die Leinwände zurück und knüpft damit an die beiden Filme seines Vaters an. Das 2016 veröffentlichte, für viele Originalfans kontroverse Remake mit Frauen in den Hauptrollen, wird dabei nicht beachtet.

Ghostbusters 2020, wie der Film aktuell heißt, wird am 13.08.2020 in die deutschen Kinos kommen. Über Instagram hat Reitman nun bekanntgegeben, dass die Dreharbeiten in Kanada nach 68 Tagen offiziell beendet sind. Das Foto zeigt die beiden Reitmans sowie die neuen Hauptdarsteller Carrie Coon ("The Leftovers"), Finn Wolfhard ("Stranger Things"), Mckenna Grace (Annabelle 3) und Newcomer Logan Kim.

View this post on Instagram

Wrapped! 68 days and still smiling. #GB20

A post shared by Jason Reitman (@jasonreitman) on

An dieser Stelle könnten natürlich einige Fans aufschreien: "Neue Darsteller?! Sollte das nicht eine Fortsetzung zu den Originalfilmen werden?" Ja, das soll sie, doch zugleich ist es auch ein neues Kapitel, in dem eine Familie im Mittelpunkt steht, die in eine Kleinstadt zieht, wo Unheimliches vor sich geht. Originaldarsteller werden dennoch in ihren Rollen wieder dabei sein. Offiziell bestätigt sind bereits Ernie Hudson, Dan Aykroyd, Sigourney Weaver und Annie Potts. Lediglich Bill Murrays Beteiligung ist noch nicht eindeutig, jedoch ebenfalls sehr wahrscheinlich. Wie umfangreich ihre jeweiligen Rollen sein werden, ist genauso ein Geheimnis, wie die Weise, in welcher die Familie aus dem Film mit ihnen verknüpft ist.

Eine weitere Schlüsselrolle spielt in dem Film der Comedian Paul Rudd (Ant-Man). Er verkörpert einen Seismologen und Lehrer, der ebenfalls in die besagte Kleinstadt anreist, um dort merkwürdigen Erdbeben auf den Grund zu gehen.

Nächstes Jahr wird sich zeigen, ob Ghostbusters 2020 es schaffen wird, auf der gleichen Nostalgie-Erfolgswelle zu reiten wie schon Jurassic World und Halloween. Vielleicht bekommen wir den ersten Teaser bereits zum Kinostart von Sonys Jumanji – The Next Level im Dezember zu sehen.