X Men Dark Phoenix Start

Quelle: 20th Century Fox

Statt der ursprünglichen drei, müssen sich X-Men-Fans dieses Jahr letztlich doch mit nur einem Film aus dem Mutanten-Universum begnügen. Nachdem schon New Mutants von April bis Februar (und inzwischen August) 2019 verschoben wurde, räumt jetzt auch X-Men: Dark Phoenix das Feld. Ursprünglich für den Start an Allerheiligen (1. November)angesetzt, wird der Film nun zum Valentinstag, am 14.02.2019, in die US-Kinos kommen (und vermutlich auch in unsere, da es ein Donnerstag ist). Die Startterminverschiebung des siebten Kapitels der X-Men-Hauptreihe ist offenbar den Nahdrehs verschuldet. Offiziell sind die Dreharbeiten zu Dark Phoenix bereits seit dem letzten Oktober beendet und es wurden auch schon Testvorführungen durchgeführt, bei denen der Film angeblich sehr gut abgeschnitten hat. Dennoch scheint es bedarf an einigen Korrekturen zu geben.

ANZEIGE

Das erste November-Wochenende, an dem bereits Comic-Blockbuster wie Thor – The Dark Kingdom und Thor – Tag der Entscheidung starteten, gehört nun dem Disney-Märchenfilm Nussknacker und die vier Reiche. Warner dürfte es freuen, dass keine weitere Comicverfilmung relativ kurz vor Aquaman startet, der im Dezember in unsere Kinos kommt.

X-Men: Dark Phoenix wird den Cast aus den letzte drei X-Men-Filmen zusammenbringen und die berühmte "Dark Phoenix"-Saga aus den Comics zum zweiten Mal auf der Leinwand erzählen, nachdem Brett Ratner diese in X-Men – Der letzte Widerstand völlig vermasselt hat. Die Schlüsselfigur Jean Grey wird, wie schon in X-Men: Apocalypse, vom "Game of Thrones"-Star Sophie Turner gespielt. Franchise-Veteranen wie James McAvoy (Professor X), Michael Fassbender (Magneto), Jennifer Lawrence (Mystique), Nicholas Hoult (Beast) und Evan Peters (Quicksilver) sind ebenso dabei wie Kodi Smit-McPhee, Tye Sheridan, Alexandra Shipp und Olivia Munn, die als Nightcrawler, Cyclops, Storm und Psylocke im letzten Film dazugekommen sind. Jessica Chastain spielt die Schurkin im neuen Film. Simon Kinberg, der langjährige Drehbuchautor und Produzent der Filme, feiert mit Dark Phoenix sein Regiedebüt.

X-Men-Fans bleibt also noch Deadpool 2, der am 17. Mai bei uns starten wird.