Thor Love and Thunder Drehstart

Chris Hemsworth in Thor – Tag der Entscheidung © 2017 Walt Disney Pictures

Quelle: Comicbook

ANZEIGE

Marvels Donnergott befindet sich auf einem guten Pfad. Thor – Tag der Entscheidung war nicht nur der kommerziell erfolgreichste, sondern meiner Meinung nach auch der beste Thor-Film. Fat Thor war eins meiner persönlichen Highlights von Avengers: Endgame. Daher darf man auch gespannt sein, wohin die Reise von ihm (und möglicherwiese auch der Asgardians of the Galaxy) noch führen wird. Während sich Iron Man und Captain America zur Ruhe gesetzt haben, wird Thor in der vierten MCU-Phase einen weiteren Solo-Film bekommen, der zum Glück wieder von Taika Waititi inszeniert werden wird. Waititi hauchte mit Tag der Entscheidung dem Franchise neuen Atem ein. Aktuell feiert er mit seiner Hitler-Satire Jojo Rabbit große Kritikererfolge und wird sicherlich auch im Oscar-Rennen eine Rolle spielen. Sein darauffolgender Film wird die Fußball-Dramödie Next Goal Wins sein. Doch danach kehrt er in die Welt der Marvel-Helden zurück.

Thor-Darsteller Chris Hemsworth hat bei seinem Auftritt im Rahmen der Tokyo Comic-Con verraten, dass er das Drehbuch zu Thor: Love and Thunder noch nicht gesehen hat, jedoch weiß, wann die Dreharbeiten ungefähr losgehen werden: (aus dem Englischen)

Ich habe das Drehbuch noch nicht gesehen. Ich weiß, sie arbeiten sehr hart daran und freuen sich darauf, euch etwas Frisches und Neues wieder zu bringen. Nach Endgame haben wir viel Raum, um uns zu bewegen und uns drastisch zu ändern, was sehr, sehr aufregend ist. Wir werden mit den Dreharbeiten in etwa Mitte nächsten Jahres beginnen.

Thor: Love and Thunder bringt neben Hemsworth und Tessa Thompson als Valkyrie auch Natalie Portman als Thors Ex Jane Foster zurück. Abgesehen vom kurzen Cameo in Avengers: Endgame war Portman seit dem zweiten Thor-Film nicht mehr im MCU zu sehen und machte danach nicht den Eindruck als sei sie an einer Rückkehr interessiert. Jedoch konnte Taika Waititi sie überzeugen, indem er ihr endlich eine wirklich gut ausgebaute Rolle versprochen hat. Als Lady Thor darf sie in dem Film den Hammer schwingen. Eine Grundlage dafür gibt es auch in den Marvel-Comics.

Waititi selbst wird in Love and Thunder als Korg zurückkehren, der in Tag der Entscheidung seinen Co-Stars die Show gestohlen hat. Diesmal soll das Felsenwesen eine noch größere Rolle haben.

In die deutschen Kinos wird Thor: Love and Thunder voraussichtlich am 28.10.2021 kommen.