Star Wars Episode VII Spot

Quelle: Lucasfilm

Mittlerweile haben die meisten Star-Wars-Fans die Entscheidung für sich getroffen, ob sie sich fortan keine weiteren TV-Spots, Ausschnitte oder weitere Promomaterialien zum neuen Film anschauen und möglichst unbelastet in die Vorstellung gehen werden oder ob sie sich dem Marketing-Tsunami von Disney ergeben und sich weiterhin an jeder neuen Sekunde aus Star Wars: Das Erwachen der Macht erfreuen, bis sie endlich den vollständigen Film ab dem 17.12. sehen können.

Für die letztere Gruppe haben wir wieder ein besonderes Schmankerl, denn pünktlich zu Thanksgiving hat Disney einen verlängerten (sprich einminütigen) TV-Spot zum neuen Film veröffentlicht, der neben etlichen neuen kurzen Momenten auch einige neue Dialoge enthält. So kommen darin scheinbar Oscar Isaacs X-Wing-Pilot Poe Dameron und der First-Order-Anführer Supreme Leader Snoke (Andy Serkis) zu Wort. Besonders beeindruckend ist jedoch eine der allerersten Einstellungen, in der die Stormtrooper-Armeen des First Order scheinbar zeugen eines Waffentests der Starkiller Base werden, der die Umgebung in rotes Licht taucht.

Also lehnt Euch zurück und genießt die neusten Eindrücke aus dem siebten Kapitel der Sternenkrieger-Saga:

Es entsteht natürlich in letzter Zeit immer mehr der Eindruck, Disney würde durch sehr aggressives Marketing zu viel aus dem Film verraten, aber ich glaube, dass der dieser Eindruck trügt. Die größten Geheimnisse bewahrt Disney konsequent bis zum Kinostart auf und zeigt uns nur das, was wir sehen sollen. Es ist genug, um Hunger zu wecken, aber nicht genug, um Appetit auf das Hauptgericht zu verderben.

In diesem Sinne: guten Hunger!