Dolph Lundgren Serie

Sylvester Stallone und Dolph Lundgren in The Expendables 2 (2012) © Lionsgate

Quelle: Deadline

Sylverster Stallone und Dolph Lundgren. Bei diesen zwei Namen horcht jeder Fan des Achtziger- und Neunziger-Actionkinos auf. Erstmals sind sie sich auf der Leinwand in Rocky IV als Feinde begegnet, doch privat wurden sie zu engen Freunden. Während Stallones Kinokarriere noch eine Weile gut lief, versank Lundgren nach Universal Soldier (1992) hauptsächlich im Direct-to-Video- bzw. Direct-to-DVD-Sumpf, wo er aber weiterhin viele Fans hatte. Aus diesem holte Stallone ihn 2010 raus, als er ihm für seinen Ensemble-Actioner The Expendables besetzte. Als Gunnar war er eins der überraschenden Highlights der Reihe und Hollywood ist wieder aufmerksam auf den hünenhaften Schweden geworden. Nebenrollen in Aquaman und der Superheldenserie "Arrow" folgten. Letztes Jahr trafen Stallone und Lundgren in Creed II wieder in den Rollen aufeinander, die sie bereits 33 Jahre zuvor spielten.

Vielleicht war es auch diese Begegnung, aus der heraus ihr neustes gemeinsames Projekt entstanden ist. Mit seiner Firma Balboa Productions produziert Stallone die Actionserie "The International" (nicht zu verwechseln mit Tom Tykwers gleichnamigem Thriller) mit Lundgren in der Hauptrolle. Der Schwede spielt darin einen Geheimagenten der Abteilung für Schuz und Sicherheit der Vereinten Nationen, einen Verhandlungsführer bei Geiselnahmen und Ein-Mann-S.W.A.T.-Team.

Ken Sanzel, der Autor von The Replacement Killers und mehrerer "Numb3rs"-Folgen, schrieb die Serie und fungiert als Showrunner. Ob Stallone einen Gastauftritt darin absolvieren soll, ist noch unbekannt, doch er wird möglicherweise die Regie der Pilotfolge übernehmen.

"The International" wurde bereits den US-Sendern FOX, CBS und NBC vorgeschlagen, die allesamt Interesse bekundeten. Aber auch die Streaming-Anbieter Netflix und Apple sind im Spiel, um die Serie zu vertreiben. Amazon ist nicht im Gespräch, was nach der blitzschnellen Absetzung von "Jean-Claude Van Johnson" vielleicht auch ganz gut ist.

Es wäre nicht die erste Serien-Hauptrolle für Lundgren. Er spielte 2013 auch in der wenig bekannten und nach einer Season abgesetzten Serie "SAF3" mit, in der er den Teamleiter einer Rettungstruppe der Feuerwehr von Malibu verkörperte. Ich wünsche ihm mit "The International" größeren Erfolg.