Superman and Lois Staffel 3

Elizabeth Tulloch und Tyler Hoechlin in "Superman & Lois" © 2022 The CW Network, LLC. All rights reserved.

Quelle: The CW

Drei Arrowverse-Serien ("Arrow", "Black Lightning" und "Supergirl") haben sich inzwischen von den Fernsehbildschirmen verabschiedet, doch das verbundene Universum von Serien aus der Welt der DC-Superhelden lebt und gedeiht weiter. Nachdem jahrelang "The Flash" der größte Quotenbringer des Arrowverse war, gehört dieser Titel inzwischen "Superman & Lois". Die siebte Serie aus dem Arrowverse ist ein direkter Ableger von "Supergirl" und handelt vom Familienleben von Supergirls berühmtem Cousin.

In den USA ist die Serie vergangenes Jahr bei The CW gestartet und die zweite Staffel wird seit Januar 2022 ausgestrahlt. In der aktuellen TV-Saison 2021/2022 ist "Superman & Lois" die erfolgreichste Serie des Senders in der werberelevanten Zielgruppe 18-49 und liegt lediglich knapp hinter "Walker" nach Gesamtzuschauern. Deshalb ist es wohl keine Überraschung, dass The CW "Superman & Lois" jetzt grünes Licht für deine dritte Staffel erteilt hat. Ob sie schon im Herbst oder, wie die ersten zwei Staffeln, erst in der Midseason Anfang 2023 Premiere feiern wird, ist noch unbekannt.

In den letzten Jahren verlängerte The CW bereits im Januar oder Februar nahezu alle seine Serien auf einen Streich. Diesmal ließ man die Fans jedoch länger zappeln und auch deutlich mehr Vorsicht walten. Serien wie "Batwoman" oder "DC’s Legends of Tomorrow" warten immer noch auf eine Entscheidung hinsichtlich ihrer Zukunft. Das hängt möglicherweise mit dem geplanten Verkauf von The CW durch WarnerMedia und Paramount, der demnächst in die Wege geleitet werden soll, zusammen.

Hierzulande feierte "Superman & Lois" im Januar ihre Deutschlandpremiere bei ProSieben Fun und wird dort immer donnerstagabends ausgestrahlt. Tyler Hoechlin und Elizabeth Tulloch spielen die Titelrollen, die sie erstmals bei "Supergirl" bzw. den Arrowverse-Crossovern verkörpert haben. Die Serie setzte nach dem Crossover-Event "Krise der Parellelerden" an, an dessen Ende Clark und Lois plötzlich anstelle eines Neugeborenen Eltern von zwei Teenager-Söhnen sind. Um Ruhe in ihr Leben zu bringen, zieht das Paar von Metropolis nach Smallville, wo Clark seine Jugendfreundin Lana Lang (Emmanuelle Chriqui) wiedertrifft. Jordan Elsass und Alexander Garfin stellen Clarks und Lois' Söhne Jonathan und Jordan dar, von denen einer die Kräfte seines Vaters geerbt hat. In der aktuell laufenden zweiten Staffel wurde Bizarro als Supermans neuer Gegner eingeführt.