Quelle: Starz

Mehr als ein Jahr mussten Fans der historischen Zeitreise-Romanze "Outlander" zwischen dem Ende der zweiten und dem Auftakt der dritten Staffel ausharren. Die Wartezeit war so lang, dass sie mit "Droughtlander" sogar einen eigenen Beinamen bekam.

Zum Glück geht es mit Staffel 4 etwas flotter weiter. Bereits am 4. November wird beim US-Sender Starz die Serie in die neue Runde gehen. Hierzulande werden die neuen Folgen jeweils am Tag nach der US-Ausstrahlung beim Bezahlsender RTL Passion in der Originalfassung mit Untertiteln laufen. Los geht es dort am 5. November um 19:15. Nicht allzu lange Zeit später sollte die neue Staffel dann auch von VOX in der deutsch synchronisierten Version ausgestrahlt werden.

Die Serie über die zeitlose Liebesgeschichte zwischen der Krankenschwester Claire (Catriona Balfe) aus dem 20. Jahrhundert und dem schottischen Highlander Jamie (Sam Heughan) folgt recht treu der Romanreihe von Diana Gabaldon und die vierte Staffel adaptiert entsprechend den vierten Roman "Der Ruf der Trommel" (OT: "Drums of Autumn"). Darin bauen Claire und Jamie ein neues Leben in Amerika auf, doch natürlich warten dort neue Gefahren und Herausforderungen auf sie – insbesondere da Claire vom Unabhängigkeitskrieg weiß. Brianna (Sophie Skelton) und Roger (Richard Rankin) forschen derweil nach einem Beweis, dass Briannas Eltern sich im 18. Jahrhundert wiedergefunden haben und machen dabei eine schockierende Entdeckung, die sie in Erwägung ziehen lässt, in Claires Fußstapfen zu folgen.

Unten könnt Ihr den offiziellen Langtrailer zur vierten "Outlander"-Season sehen, die wieder 13 Folgen umfassen wird. Darin wird auch eine neue Schlüsselfigur vorgestellt, der irische Pirat und Schmuggler Stephen Bonnet, gespielt von Ed Speelers ("Downton Abbey"). Er wird im Laufe der Serie noch eine wichtige Rolle haben.

Eine weitere neue Rolle ging an Maria Doyle Kennedy ("Orphan Black") als Jamies willensstarke Tante Jocasta spielen, auf deren Plantage Jamie und Claire zu Beginn des Romans ankommen. Billy Boyd aus Der Herr der Ringe stellt in der neuen Staffel Jocastas wohlhabenden Anwalt und Freund Gerald Forbes dar.

Außerde wurden Natalie Simpson als Jocastas Hausmädchen Phaedre, Tim Downie (Paddington) als Gouverneur William Tryon, Simona Brown ("Guilt") als Briannas beste Freundin und Mitbewohnerin Gayle und Newcomerin Caitlin O’Ryan als Lizzie Wemyss, eine schottische Frau, die sich gemeinsam mit Brianna auf ein großes Abenteuer begibt, besetzt.

Unten findet Ihr außerdem das Poster zu Staffel 4.

Outlander Staffel 4 Start PosterDie Zukunft der Serie ist übrigens noch für eine lange Zeit sicher. Starz hat sie bereits um zwei weitere Seasons verlängert. Das ist wenig überraschend, denn die Popularität der Serie steigt zusehends. Die dritte Staffel erzielte ihre bislang besten Einschaltquoten in den USA.