Obi Wan Kenobi Serie

Ewan McGregor in Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith (2005) © Lucasfilm/Walt Disney Pictures

Quellen: Cinelinx, Deadline

Disney macht wirklich keine halben Sachen, wenn es darum geht, für potenzielle Kunden genug Anreize zu schaffen, den kommenden Streaming-Dienst Disney+ zu abonnieren. Insbesondere für Marvel- und Star-Wars-Fans führt offenbar kein Weg daran vorbei. Welche fünf Disney+-Serien das MCU ergänzen werden, wurde während der Comic-Con enthüllt.

Star-Wars-Fans dürfen sich wiederum gleich zum Start von Disney+ im November in den USA auf "The Mandalorian" freuen, sowie etwas später auf eine neue "The Clone Wars"-Staffel und die Rogue-OnePrequelserie über Cassian Andor, gespielt von Diego Luna. Nicht genug? Wie wäre es dann mit einer Serie über den Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi? Ja, Ihr habt es richtig gelesen. Nach jahrelangen Gerüchten über Ewan McGregors mögliche Rückkehr in der Rolle, die er in den Prequels als Nachfolger von Alec Guinness übernommen hatte, steht der Schotte jetzt laut Industrie-Portal Deadline in offiziellen Verhandlungen, als Obi-Wan in einer neuen Disney+-Serie zurückzukehren. Details zu der Serie gibt es noch nicht. Während Deadline schreibt, dass McGregor aktuell noch Gespräche mit Disney führt, berichtet die Website Cinelinx, die als allererste die Meldung über McGregors Rückkehr veröffentlichte und sich auf zwei unabhängige Quellen beruft, dass der Schauspieler den Vertrag bereits unterschrieben hat. So oder so ist es nun sehr wahrscheinlich, dass er die Rolle wieder spielen wird. McGregor hat über die Jahre mehrfach sein Interesse daran geäußert, als Anakins Mentor zurückzukehren.

Ursprünglich plante Disney einen eigenen Film über Obi-Wan mit dem renommierten Filmemacher Stephen Daldry (The Hours) als Regisseur. Nach dem Kassenflop von Solo: A Star Wars Story entschied sich Disney jedoch gegen weitere Einzelfilme über Star-Wars-Charaktere. Stattdessen werden sie nun in Serien für Disney+ untergebracht. Das bringt mich zu einer Idee: Wie wäre es damit, Solo als eine Serie fortzuführen? Die Chancen für einen zweiten Kinofilm stehen schlecht, aber ich könnte mir zumindest eine Miniserie mit Alden Ehrenreich und Emilia Clarke vorstellen.

Nach Europa soll Disney+ Anfang 2020 kommen und dabei günstiger sein als der Konkurrent Netflix.

Freut Ihr Euch auf McGregors Rückkehr in der ikonischen Rolle und welche anderen Star-Wars-Figuren könnt Ihr Euch mit einer eigenen Serie vorstellen?