Quelle: CBS Films

In meinem letzten Artikel zum kommenden Slasher Hell Fest habe ich bemängelt, dass heutzutage viel zu wenige Filme aus diesem Subgenre noch in die Kinos kommen, und angemerkt, dass die Slasher ihren Erfolgshöhepunkt in den Achtzigern erreichten, bevor Scream die Welle Ende der Neunziger für kurze Zeit wiederbelebte. Auch den Machern von Hell Fest und der Marketingabteilung von CBS Films ist die Tatsache nicht entgangen, dass Achtziger-Slasher immer ein besonderes Plätzchen in den Herzen der Genrefans haben. Daher ist auch der neue Trailer zum Film eine Liebeserklärung an den Achtziger-Horror und in seinem Stil exakt den Trailern der damaligen Zeit nachempfunden, einschließlich der ausgewaschenen Farben. Ich habe mich schon davor auf den Film wirklich gefreut, doch die neue Vorschau lässt mein Herz höher schlagen:

Passend zum Retro-Trailer wurde auch ein ähnlich im Achtziger-Stil gestaltetes Poster veröffentlicht:

Hell Fest Retro Trailer & Poster 1In Hell Fest verbringt eine Gruppe junger College-Studenten Halloween in einem Horror-Freizeitpark. Doch wie der Trailer schon darauf hinweist: die Monster darin sind unecht, doch das Schrecken ist real. Ein maskierter Killer geht im Park um und macht das, was maskierte Killer in solchen Filmen eben tun: die junge Bevölkerung brutal dezimieren.

Hell Fest kommt am 28. September in US-Kinos, hat jedoch leider weiterhin keinen deutschen Starttermin. Der Trailer macht wirklich viel Lust auf dem Film, in dem neben Genreikone Tony Todd (Candyman) auch Bex Taylor-Klaus aus der "Scream"-Serie mitspielt. Sollte Hell Fest übrigens Erfolg an den Kinokassen finden, plant CBS Films ein Franchise. Das Genre könnte schließlich einen weiteren ikonischen Killer gut gebrauchen.

Unten findet Ihr den ersten offiziellen Filmausschnitt sowie drei weitere stylische Plakate zum Film:

 

Hell Fest Retro Trailer & Poster 2 Hell Fest Retro Trailer & Poster 3 Hell Fest Retro Trailer & Poster 4