Hawaii Five 0 Staffel 8 Quoten

Quelle: TVByTheNumbers

Als eins der erfolgreichsten Serien-Reboots aller Zeiten, ist die Neuauflage von "Hawaii Five-0" auch in der achten Staffel nicht unterzukriegen. Die erste Episode im neuen Jahr erreichte knapp 10 Millionen Zuschauer und erzielte damit die Bestmarke der Staffel sowie ihre höchste Zuschauerzahl seit einem Jahr. Gegenüber der letzten Episode war es eine Verbesserung um satte 29%. In der werberelevanten Zielgruppe 18-49 verbesserte sich das Procedural um 33% auf 1,2 Millionen Interessierte.

Ein Staffelhoch schrieb auch "MacGyver" mit 7,8 Millionen Gesamtzuschauern (+14%) und 900,000 in der begehrten Zielgruppe (+13%). "Blue Bloods" erreichte ebenfalls fast 10 Millionen Zuschauer insgesamt und legte um 6% gegenüber der vorigen Episode zu. In der Zielgruppe 18-49 ging es um 11% hinauf auf eine Million Zuschauer.

Bei ABC war "Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D." mit 2,5 Millionen Zuschauern stabil und legte in der Zielgruppe um 17% auf 700,000 18- bis 49-Jährige zu.

"Crazy Ex-Girlfriend" erzielte mit 690,000 Fans (+5%) die höchste Zuschauerzahl der Serie seit einem Jahr und war in der Zielgruppe 18-49 mit 200,000 Zuschauern unverändert.