Greys Anatomy Staffel 15 Start

Ellen Pompeo in "Grey’s Anatomy" © 2018 ABC Television

Quellen: TVLine, Entertainment Weekly

Dieses Jahr wird "Grey’s Anatomy" mit "Emergency Room" als am längsten ausgestrahlte Ärzteserie im US-Primetime-Fernsehen gleichziehen. Es ist kaum zu glauben, doch nächsten Monat wird die Glocke für die 15. Staffel der Serie läuten. Lediglich fünf Realserien haben im US-Fernsehen noch länger durchgehalten und wenn man bedenkt, dass "Grey’s Anatomy" bis heute einer der größten Quotenhits von ABC ist, ist ein Ende nicht in Sicht.

Bemerkenswert ist bei "Grey’s Anatomy", dass während vergleichbar lange ausgestrahlte Serien wie "Emergency Room" oder "CSI: Vegas" zum gleichen Zeitpunkt ihre ursprünglichen Besetzungen so gut wie komplett ausgetauscht haben, "Grey’s" immer noch vier Darsteller der ersten Stunde im Cast vorweisen kann, darunter auch Hauptdarstellerin Ellen Pompeo. Natürlich mussten die Fans über die Jahre schmerzliche Verluste erleiden, als Sandra Oh oder Patrick Dempsey die Serie verlassen haben. Doch neben Pompeo sind auch Justin Chambers (Alex), Chandra Wilson (Bailey) und James Pickens Jr. (Webber) ihr treu geblieben und werden auch in Staffel 15 dabei sein. Am Ende der 14. Season trennte sich die Serie jedoch wieder von zwei langjährigen Hauptdarstellerinnen – Jessica Capshaw und Sarah Drew. In beiden Fällen war es eine kreative Entscheidung der Macher, die Darsteller aus ihren Verträgen zu entlassen.

Zur baldigen Rückkehr der Serie, die auch hierzulande immer noch große Popularität genießt, haben wir alle bisherigen Infos zu Staffel 15 gesammelt.

Die neue Season wird am 27. September bei ABC mit einer Doppelfolge losgehen. Showrunnerin Krista Vernoff, die letztes Jahr nach sechs Jahren Auszeit zur Serie zurückgekehrt ist, hat enthüllt, dass das Motto der 15. Staffel "The Season of Love" lauten wird. Die Mitarbeiter des Grey-Sloan-Memorial erwarten also neue romantische Verwicklungen und davon ist auch Meredith nicht ausgenommen. Laut Vernoff lautet die Frage nicht, ob Meredith die Liebe wiederfinden wird, sondern mit wem.

Allerdings betonte ABC-Präsidentin Channing Dungey zuvor auch, dass der Fokus bei Meredith darauf liegen wird, eine alleinerziehende Mutter und Chirurgin zu sein. Das ist eine direkte Reaktion auf Ellen Pompeos Beschwerde darüber, dass ihrer Figur so schnell nach Dereks Serientod ein neues Love Interest (Martin Henderson) "aufgezwungen" wurde. Dungey bekräftigte, dass entsprechend Pompeos Wunsch nicht alle Abenteuer ihrer Figur romantischer Natur sein werden.

Schon länger ist bekannt, dass Kim Raver, die in der letzten Staffel mehrmals gastierte, ab Staffel 15 als Dr. Teddy Altman in Vollzeit zurückkehren und erneut zur Hauptbesetzung gehören wird. Ganz neu dabei ist Chris Carmack (Bild unten aus "Nashville") in einer wiederkehrenden Rolle als neuer "Orthopäpie-Gott" am Grey-Sloan. Chancen stehen gut, dass auch er Teil der "Season of Love" werden wird.

Greys Anatomy Staffel 15 Start CastEs wird auch ein Wiedersehen mit einer Figur gegen, die wir schon lange nicht mehr in der Serie gesehen haben. Jeff Perry wird als Merediths Vater Thatcher Grey zurückkehren. Zuletzt trat er vor über sieben Jahren in der 7. Staffel der Serie auf. Es ist denkbar, dass seine Rückkehr mit einer Storyline für Meredith zu tun haben wird, die Channing Dungey angedeutet hat. So soll Meredith in Staffel 15 emotional behaftete Nachforschungen über eine Erkrankung nachstellen, die mit ihrer Familiengeschichte zu tun hat. Dass die Rückkehr ihres Serienvaters damit verbunden ist, liegt auf der Hand. Wie umfangreich Perrys Rolle in der neuen Staffel sein wird, ist noch nicht bekannt.

Bei uns strahlt ProSieben aktuell die 14. Season der Serie aus.