Stranger Things Staffel 2 Start

Quelle: Netflix

"Westworld", "The OA", "Stranger Things" – 2016 war ein wirklich starkes Jahr für neue Genreserien. Während "Westworld" aber allein schon aufgrund der in die Serie involvierten Namen (J.J. Abrams, Jonathan Nolan, Anthony Hopkins) lange vor ihrer Veröffentlichung gehypt und heiß erwartet wurde, kam "Stranger Things" für viele Serienjunkies wie aus dem Nichts und zog sie unmittelbar in ihren Bann. Für den VOD-Anbieter Netflix war "Stranger Things" eine der meistgesehenen Eigenproduktionen des letzten Jahres und auch sonst genoss der Achtziger-Nostalgietrip, der sofort in die Herzen aller Fans von E.T., Die Goonies und Unheimliche Begegnung der dritten Art schoss, ein Erfolg auf ganzer Linie. Bei den Golden Globes ging "Stranger Things" trotz Nominierung leer aus, wurde aber dafür kürzlich sowohl von der Schauspielergewerkschaft SAG für ihr Ensemble als auch von der Produzentengewerkschaft PGA als "Beste Dramaserie" des letzten Jahres prämiert.

Netflix musste sich nicht lange bitten lassen und gab bereits letzten Sommer eine 2. Staffel der Serie in Auftrag, die insgesamt neun Episoden beinhalten (eine mehr als Staffel 1) und im Jahr 1984 spielen wird, etwa ein Jahr nach den Ereignissen der ersten Staffel. Neben Winona Ryder und David Harbour werden auch alle jungen Darsteller aus der ersten Staffel zurückkehren, einschließlich der wundervollen Millie Bobby Brown als geheimnisvolle Eleven, für viele der eigentliche Star der Serie.

Doch wann wird "Stranger Things" mit neuen Folgen zurückkehren? Das verriet jetzt der Super-Bowl-Spot zu Staffel 2, dessen Bilder und vertraute Musik bei mir für sehr wohlige Gänsehaut sorgen. Die Vorschau kündigt Staffel 2 für Halloween 2017 an. Ob die Season exakt am 31.10.2017 an den Start gehen wird oder kurz vorher, werden wir sehr bald wissen. Bis dahin, genießt den fantastischen Trailer:

Derweil wurden vier neue Darsteller in wiederkehrenden Rollen für die 2. "Stranger Things"-Season verpflichtet. Der-Herr-der-Ringe-Star Sean Astin (der als Kind selbst in Die Goonies mitspielte!) wird Bob Newby spielen, einen gutmütigen ehemaligen Nerd, der gemeinsam mit Winona Ryders Joyce und David Harbours Hopper zur Schule ging und nun ein Elektronikgeschäft in Hawkins betreibt. Paul Reiser ("Mad About You") wird Dr. Owens spielen, einen hochrangigen Mitarbeiter im Energieministerium, der damit beauftragt wird, die Ereignisse aus dem vergangenen Jahr möglichst unter Verschluss zu halten. Die dänische Schauspielerin Linnea Berthelsen übernimmt die Rolle von Roman, einer emotional geschädigten, faszinierenden jungen Frau, die als Kind einen großen Verlust erlitten hat. Obwohl sie selbst nicht in Hawkins lebt, besteht eine mysteriöse Verbindung zwischen ihr und den übernatürlichen Ereignissen im Labor. Zu guter Letzt wurde Brett Gelman ("Go On") in der Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten besetzt, der zum Verschwörungstheoretiker wurde.

Freut Ihr Euch auf die zweite Season von "Stranger Things"?