Peaky Blinders Staffel 3 Start

Quelle: BBC Two

"Sherlock"-Fans können darüber zwar nur schmunzeln, doch 18 Monate sind auch eine lange Wartezeit zwischen zwei Serienstaffeln. So lange müssen sich die Fans der populären britischen Gangsterserie "Peaky Blinders – Gangs of Birmingham" seit dem Ende der zweiten Staffel im November 2014 gedulden, bis es weitergeht. Die Durststrecke ist jetzt fast vorüber. Am 5. Mai beginnt bei BBC Two die Ausstrahlung der dritten Staffel, die laut Serienschöpfer Steven Knight eine exponentielle Verbesserung gegenüber den bisherigen Seasons darstellt. Die ersten Reaktionen von den Kritikern, die die Staffelpremiere sehen durften, sind überwältigend positiv. Die Fans können sich also auf was freuen.

Die ungewöhnlich lange Wartezeit zwischen den Staffeln hat bei "Peaky Blinders" einen ähnlichen Grund wie bei "Sherlock" – viele Beteiligte an der Serie haben sehr erfolgreiche Karrieren in Europa und den USA und daher auch einen vollen Terminplan. Hauptdarsteller Cillian Murphy war letztes Jahr in Ron Howards Walfänger-Film Im Herzen der See zu sehen und drehte auch Ben Wheatleys neuen Film Free Fire mit Oscargewinnerin Brie Larson, Sharlto Copley und seinem "Peaky Blinders"-Co-Star Noah Taylor. Tom Hardy war allein letztes Jahr in fünf Kinofilmen zu sehen und drehte für BBC eine weitere Serie vom "Peaky Blinders"-Schöpfer Steven Knight, "Taboo". Annabelle Wallis drehte für Guy Ritchie Knights of the Roundtable: King Arthur und steht aktuell in London an der Seite von Tom Cruise für das Reboot von Die Mumie vor der Kamera. Dass "Peaky Blinders" es dennoch schafft, den großen Cast für eine weitere sechsteilige Staffel zusammenzubringen, ist eine bemerkenswerte Leistung.

Während der offizielle Trailer in den nächsten Tagen sicherlich veröffentlicht werden wir, haben wir immerhin schon einen kurzen Teaser zu Staffel 3, der einen etwas mitgenommenen Cillian Murphy als Gang-Anführer Thomas Shelby zeigt:

"Peaky Blinders" handelt von der gleichnamigen Gang in Birmingham, die in den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg ihren Einflussbereich ausweitete. Nachdem Tom Shelby im spannenden Finale der zweiten Staffel dem Tod nur knapp entkommen ist, wird sein Leben in der dritten Staffel nicht einfacher, wie die offizielle Inhaltsbeschreibung verrät: (aus dem Englischen)

In der dritten Staffel wird Tommy in die glamouröse und gefährliche Welt von internationalen Intrigen in Großbritannien der 1920er Jahre hineingezogen. Dabei werden seine Organisation und seine Familie aufs Spiel gesetzt und er wird dazu gezwungen, seine Ambitionen und seine Wünsche zu hinterfragen.

Peaky Blinders Staffel 3 Start NewsZu den oben genannten "internationalen Intrigen" gehören auch zwei Flüchtlinge, gespielt von der russischen Schauspielerin Dina Korzun und dem Belgier Jan Bijvoet, die auf Tommys Hilfe angewiesen sind. Ein namhafter Neuzugang der dritten Staffel ist der Schauspieler Paddy Considine (Macbeth, The World’s End). Er wird einen Priester spielen, und zwar, laut Serienschöpfer Steven Knight, keinen von der netten Sorte. Mit ihm wird Tommy einen neuen Widersacher haben. Das erste Bild seines Charakters seht Ihr rechts.

Außerdem werden in der dritten Staffel die Shelby-Brüder Tommy, Arthur (Paul Anderson) und John (Joe Cole) für Tommys Hochzeit zusammenkommen. Wer die Braut sein wird, muss sich noch zweigen. Wird es seine erste Liebe Grace (Annabelle Wallis) sein, die mit einem Kind von ihm schwanger ist, oder May (Charlotte Riley), die ihm die nötige Lizenz für Glücksspiele verschaffen könnte?

Wenn es nach den Machern der Serie geht, wird die dritte Staffel definitiv nicht die letzte sein. Steven Knight erzählte letztes Jahr in einem Interview, dass er die Serie idealerweise mit dem ersten Luftangriff der Deutschen im Zweiten Weltkrieg beenden würde. Wenn die Serie aber weiterhin nur 2-Jahres-Sprünge zwischen den Staffeln macht, würde das zehn Seasons in Anspruch nehmen, um dorthin zu gelangen, weshalb die die Zeitsprünge vergrößert werden sollen. Was haltet Ihr von dem Plan?

Hierzulande wurde "Peaky Blinders" von ARTE ausgestrahlt. Wer die Serie nachholen möchte, kann dies beispielsweise über die Streaming-Plattformen Netflix oder Watchever tun.

  • Ingo Amplatz

    wann wird die dritte staffel in deutscher spache denn als DVD box gelauncht?