Milo Ventimiglia in “This Is Us – Das ist Leben” © 2018 NBC

Quelle: sixx

ANZEIGE

Ab dem 25. März könnte in einigen deutschen Haushalten Taschentücher-Notstand herrschen. Dann feiert bei sixx nämlich die dritte Staffel der erfolgreichen Dramaserie “This Is Us – Das ist Leben” Deutschlandpremiere. Zum Start gibt es ab 20:15 eine Doppelfolge, danach wird immer montags zur Primetime immer eine neue Episode gezeigt werden. In den USA neigt sich die Ausstrahlung der dritten Staffel langsam dem Ende zu. Noch wurde die Verlängerung um eine vierte Staffel nicht offiziell ausgesprochen, dürfte aber absolut sicher sein, denn “This Is Us” ist weiterhin eine der quotenstärksten Serien im US-Fernsehen. Gerade weil “This Is Us” ohne Action, übernatürliche Elemente oder Mordermittlungen auskommt und stattdessen einfach die emotionale Achterbahn einer Familie über mehrere Generationen zeigt, bietet sie vielen Zuschauern eine große Identifikationsfläche, die für ihren Erfolg mitverantwortlich ist.

Staffel 3 beginnt mit dem 38. Geburtstag der drei Pearson-Kinder Kate (Chrissy Metz), Kevin (Justin Hartley) und Randall (Sterling K. Brown). Die Flash-Forward-Szenen aus dem Finale der zweiten Staffel werden nach und nach im Laufe der 18 neuen Episoden aufgearbeitet werden.

Staffel 2 von “This Is Us” enthüllte endlich die Umstände von Jacks (Ventimiglia) Tod. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir in Staffel 3 weniger von seiner Figur zu sehen bekommen werden. Die neuen Folgen tauchen tiefer in seine Vergangenheit ein. Sie erzählen, wie er Rebecca (Moore) kennenlernte und ihr den Hof machte. Aber sie gehen auch auf Jacks traumatische Zeit in Vietnam ein, wo er seinen mit seinem Bruder Nicky, gespielt von Michael Angarano gedient hat.

Melanie Liburd wurde in Staffel 3 als Beths Cousine Zoe und Kevins neues Love Interest zur Hauptbesetzung befördert, ebenso wie Lyric Ross als Randalls und Beths Pflegekind Deja . “American Gods”-Darstellerin Yetide Badaki spielt eine neue wiederkehrende Rolle. Sie stellt Chichi dar, eine Frau, die Randalls verstorbenen Vater William gut kannte. Rob Morgan spielt in der dritten Season Solomon Brown, den Stadtrat, der für Williams (Ron Cephas Jones) Viertel zuständig ist.

Die Staffel wird außerdem mehr in die Hintergründe von Toby (Chris Sullivan) und Randalls Frau Beth (Kelechi Watson) eintauchen. Ursprünglich war auch eine Episode geplant, die Rebeccas zweitem Ehemann Ehemann Miguel (Jon Huertas) gewidmet sein sollte, doch es wurde letztlich beschlossen, seine Geschichte nach und nach über mehrere Episoden zu erzählen.

Unten findet Ihr eine Vorschau auf Staffel 3: