Rambo 5 Cast

Sylvester Stallone am Set von Rambo 5: Last Blood © 2019 Millennium Films

Quellen: Sylvester Stallone Instagram, Deadline, The Hollywood Reporter

ANZEIGE

Nachdem er den Film erst angekündigt, dann abgesagt, später wieder angekündigt, sich dann mit dem Produzenten zerstritten und daraufhin erneut abgesagt hat, steht Sylvester Stallone elf Jahre nach dem vierten Film doch wieder als Vietnam-Veteran John Rambo vor der Kamera. Dass der inzwischen 72-jährige Schauspieler der körperlich fordernden Rolle immer noch gewachsen ist, zeigte er kurz vor Drehstart bereits mit einigen Workout-Videos.

Als die Dreharbeiten zu Rambo 5 Anfang Oktober in Bulgarien begannen, war immer noch nicht bekannt, wer genau an Stallones Seite in seinem möglicherweise letzten Rambo-Film zu sehen sein wird. Über die letzten Wochen wurde endlich der gesamte Cast nach und nach bekanntgegeben.

Die größte Rolle neben Stallone spielt im Film die spanische Schauspielerin Paz Vega (Bild unten aus "The OA"). Sie wird als Journalistin Carmen Delgado zu sehen sein, die über den Drogenkrieg in Mexiko berichtet. Ihre jüngere Halbschwester wird von dem gleichen Menschenhändlerring entführt, hinter dem auch Rambo her ist, woraufhin sie ihm bei der Suche hilft. Yvette Monreal ("Faking It") wird als Carmens Schwester Gabrielle zu sehen sein.

Rambo 5 Cast Paz VegaDie oscarnominierte Mexikanerin Adriana Barraza (Babel) spielt Maria, eine alte Freundin von Rambo, die für ihn fast wie eine Schwester ist. Sie arbeitet seit Ewigkeiten auf der Farm von Rambos Vater. Als ihre Tochter von einem mexikanischen Kartell entführt wird, muss Rambo sein friedliches Leben wieder unterbrechen, und geht über die Grenze, um sie zurückzubringen.

Die Rolle des Hauptschurken übernimmt "Snowfall"-Star Sergio Peris-Mencheta. Er spielt Hugo Martinez, den brutalen Anführer eines mexikanischen Kartells. Weitere Rollen gingen an Oscar Jaenada (The Losers) und Joaquín Cosío (Lone Ranger).

The Hollywood Reporter hat zudem bestätigt, dass der Film den Titel Rambo 5: Last Blood tragen wird. Der Zusatztitel Last Blood – in Anspielung auf den offiziellen Originaltitel des ersten Rambo-Films, der in den USA First Blood hieß – wurde bereits vor Jahren vermutet, als das Sequel ursprünglich gedreht werden sollte.

Nachdem Stallone viele Rambo-Fans mit dem neuen, kurzhaarigen Cowboy-Look vom Set überrascht hat, hat er in den letzten zwei Wochen weitere Setbilder aus dem Film veröffentlicht, darunter auch von Rambos neuem Messer, das sicherlich nicht unbefleckt bleiben wird:

View this post on Instagram

Lost in thought… #rambo5

A post shared by Sly Stallone (@officialslystallone) on

Die Dreharbeiten zu Rambo 5: Last Blood werden voraussichtlich noch bis zum Jahresende andauern. In die Kinos soll Rambo 5 im Herbst 2019 kommen.