Once Upon a Time in Hollywood Bilder

Leonardo DiCaprio in Once Upon a Time in Hollywood © 2019 Sony Pictures

Quelle: Vanity Fair

ANZEIGE

Auch ohne Riesenmonster, Superhelden, Aliens und sprechende Tiere ist Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood sicherlich einer der meisterwarteten Filme des Sommers unter vielen Cineasten. Die neunte (und vermeintlich vorletzte) Regiearbeit des Kult-Filmemachers hat das bislang beeindruckendste Schauspielensemble in Tarantinos Karriere versammelt. Wenn man sich die Casts von Filmen wie Pulp Fiction oder Inglourious Basterds anschaut, ist das eine nicht zu unterschätzende Aussage. Hier ist ein Teil der Besetzung der Saga über Los Angeles im Jahre 1969: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Al Pacino, Damian Lewis, Emile Hirsch, Tim Roth, Kurt Russell, Michael Madsen, Timothy Olyphant, James Marsden, Clifton Collins Jr. und Dakota Fanning. Ursprünglich sollte auch Burt Reynolds in dem Film mitspielen, starb aber leider, bevor er seine Szenen abdrehen konnte. Bruce Dern, der bereits in Tarantinos The Hateful 8 mitgespielt hat, ersetzte ihn. Es ist keine gewagte Vermutung, dass Once Upon a Time in Hollywood nächstes Jahr einer der Favoriten für den Ensemble-Preis der Schauspielergewerkschaft SAG sein wird.

Seit seiner Ankündigung wird von Once Upon a Time in Hollywood häufig als Tarantinos Film über Charles Manson (Damon Herriman) und den grausamen Mord an Roman Polanskis Ehefrau Sharon Tate (Margot Robbie). Doch die Manson-Morde sollen lediglich den Hintergrund der eigentlichen Hauptgeschichte bilden. Diese handelt von Rick Dalton, einem abgebrannten Star einer Westernserie (Leonardo DiCaprio), der den Sprung auf die Leinwand nicht geschafft hat und nun überlegt, nach Italien zu ziehen, wo der Spaghetti-Western-Boom herrscht. Zugleich ist Rick der Nachbar von Sharon Tate. Brad Pitt spielt seinen Stunt-Double und besten Freund. Al Pacino stellt Ricks Agenten Martin Shwarz dar und Damian Lewis spielt Hollywood-Legende Steve McQueen. Auch andere Filmstars der damaligen Zeit tauchen im Film auf, wie Bruce Lee (Mike Moh), Connie Stevens (Dreama Walker) und Roman Polanski (Rafał Zawierucha).

Vanity Fair hat kürzlich erste offizielle Fotos aus dem Film veröffentlicht, die vier Stars aus ihrer Besetzung zeigen: DiCaprio, Pitt, Robbie und Pacino:

Once Upon a Time in Hollywood Bilder 4Once Upon a Time in Hollywood Bilder 1Once Upon a Time in Hollywood Bilder 2Once Upon a Time in Hollywood Bilder 3 Once Upon a Time in Hollywood Bilder 5 Once Upon a Time in Hollywood Bilder 6Once Upon a Time in Hollywood wird voraussichtlich am 8.08.2019 in unsere Kinos kommen, einen Tag vor dem 50. Jahrestag der Tate-Morde durch die Manson Family. Nachdem ich von The Hateful 8 durchweg begeistert war (möglicherweise mein Lieblings-Tarantino) und sowohl Inglourious Basterds als auch Django Unchained (und die meisten seiner vorigen Filme) jeweils ihren Weg in meine Jahres-Top-10 fanden, bin ich äußerst gespannt auf sein neustes Werk.