Mom Staffel 7

© 2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved

Quellen: TVLine, CBS

ANZEIGE

Mit dem Ende von "The Big Bang Theory" im Mai entstand im Programm des US-Senders CBS eine große Lücke. Der Sender musste sich schließlich von der beliebtesten Sitcom des Jahrzehnts verabschieden. Die Fackel weitertragen sollen nun zwei Hoffnungsträger. Der naheliegendste ist natürlich das Spin-Off "Young Sheldon", das in den letzten zwei Jahren schon die zweiterfolgreichste Comedyserie des Senders war. Doch auch "Mom" läuft seit Jahren sehr gut und ist die mit Abstand erfolgreichste CBS-Sitcom, die nicht der "The Big Bang Theory"-Welt entstammt. Die Geschichte der dysfunktionalen Mutter-Tochter-Beziehung begeistert nicht nur die Zuschauer, sondern auch Kritiker. Allison Janney gewann für ihre Rolle als trockene Alkoholikerin Bonnie zwei Emmys und wurde für drei weitere nominiert. Die Serie wird regelmäßig dafür gelobt, dass sie ernste Themen einfühlsam verarbeitet und erfolgreich auf dem schmalen Grat zwischen Comedy und Drama wandelt.

Nach Janneys Oscarsieg für I, Tonya wurde "Mom" natürlich noch mehr Aufmerksamkeit zuteil. CBS sorgte schnell dafür, dass die Serie noch länger im Programm bleibt. Bereits im Februar wurde die Sitcom gleich um Staffeln 7 und 8 verlängert. Die siebte Staffel wird am 26. September bei CBS ihre Premiere feiern.

Zum Auftakt der neuen Season wurde Kristen Johnson als Tammy Diffendorf zum Haupt-Cast der Serie befördert. Die zweifache Emmy-Gewinnerin aus "Hinterm Mond gleich links" gastierte erstmals in der fünften Staffel als ehemalige Trickbetrügerin Tammy, die Bonnies Pflegeschwester in ihrer Teenager-Jahren war. In der sechsten Staffel wurde ihre Rolle bereits ausgebaut und nun gehört sie sogar Vollzeit zum Cast.

Eine prominente Seriendarstellerin wird zudem in der sechsten Staffel gastieren. Paget Brewster, die "Criminal Minds"-Fans als Emily Prentiss kennen, wird in mindestens zwei "Mom"-Folgen einen Gastauftritt absolvieren. Sie spielt Veronica Stone, Christys (Anna Faris) neue Chefin in der Anwaltskanzlei. Sie wird als eine fordernde Führungskraft beschrieben, mit viel Energie und großen Erwartungen, was häufig dazu führt, dass sie die arme Christy anschreit. Ihr erster Auftritt in der Serie wird in der dritten Folge der siebten Staffel am 10. Oktober sein. Über Twitter enthüllte Brewster ihren brandneuen Look für die Serie:

Hierzulande strahlt ProSieben heute Abend die letzten zwei Folgen der 6. Staffel aus. Wann es bei uns mit Staffel 7 weitergeht, ist nicht bekannt. Ich würde jedoch nicht vor dem nächsten Jahr damit rechnen.