Mission Impossible 7 Shea Whigham

Shea Whigham in "Boardwalk Empire" © HBO

Quelle: Christopher McQuarrie Twitter

ANEZIGE

Die nächsten zwei Mission: Impossible-Filme nehmen immer mehr Form an. Nach Hayley Atwell und Pom Klementieff hat Regisseur und Drehbuchautor Christopher McQuarrie den dritten Neuzugang zum Franchise bestätigt. Der in den letzten Jahren gefühlt omnipräsente Charakterdarsteller Shea Whigham wurde in Mission: Impossible 7 und 8 besetzt. Das gab McQuarrie wie schon bei Atwell und Klementieff selbst über Twitter bekannt, begleitet wieder von einem kryptischen Hinweis auf seinen Charakter: "Man wird ihn nicht kommen sehen…" Möglicherweise spielt Whigham Ethan Hunts Gegenspieler oder aber auch einen neuen IMF-Agenten. Pom Klementieff wurde als Femme Fatale für die Fortsetzungen angekündigt und Hayley Atwell soll eine Badass-Powerfrau spielen. Whigham war übrigens Atwells Co-Star in der ersten "Agent Carter"-Staffel. Auch Pom Klementieff ist als Mantis Teil des Marvel Cinematic Universe, aber angesichts von dessen rasantem Wachstums stellt sich bald eher die Frage, wer es nicht ist.

Neben "Agent Carter" war Whigham u. a. in den Serien "Fargo", "Homecoming", "Narcos", "True Detective", "Vice Principals" und natürlich HBOs "Boardwalk Empire" zu sehen, in der er als Eli Thompson seine bekannteste Rolle spielte. Auf der Leinwand trat er u. a. in Kinohits wie Kong: Skull Island, Silver Linings, The Wolf of Wall Street und American Hustle auf. Aktuell ist er in Joker in den Kinos zu sehen. Seine Charaktere sind häufig Polizisten oder andere Gesetzeshüter.

Nach dem überwältigenden Erfolg von Mission: Impossible – Fallout, der gezeigt hat, wie man auch als sechster Teil einer mehr als 20 Jahre alten Filmreihe noch sehr frisch bleiben kann, hat Paramount gleich zwei weitere Sequels in Auftrag gegeben. Gedreht werden Mission: Impossible 7 und 8 dieses Jahr direkt nacheinander. McQuarrie darf als Regisseur zurückkehren, nachdem er mit Fallout zum ersten Filmemacher wude, der mehr als einen M:I-Film inszeniert hat. Aber wieso sollte man es ändern, wenn man das Franchise so an die Spitze gebracht hat?

Tom Cruise, Rebecca Ferguson, Simon Pegg und Ving Rhames werden in den Sequels zurückkehren. Offen ist noch, ob es ein Wiedersehen mit Jeremy Renner geben wird, der Fallout aufgrund seiner Marvel-Verpflichtungen aussetzen musste. Angela Bassett und Vanessa Kirby sind weitere Darstellerinnen aus dem letzten Film, deren Rückkehr ich begrüßen würde.

Mission: Impossible 7 kommt voraussichtlich am 22.07.2021 in die deutschen Kinos, Mission: Impossible 8 soll am 4.08.2022 folgen.