Longmire Staffel 4 Trailer

Quelle: Netflix

Als der US-Kabelsender A&E die Absetzung der beliebten Neo-Westernserie "Longmire", die auf Craig Johnsons "Walt Longmire"-Romanen beruht, nach der dritten Staffel bekanntgegeben hat, waren die Fans außer sich. Season 3 schrieb eigentlich immer noch sehr gute Einschaltquoten und endete mit einem heftigen Cliffhanger, der nach einer Auflösung verlangte, weil die Macher mit Sicherheit nicht mit der Einstellung gerechnet haben. Zum Glück aller Beteiligten sprang der VOD-Anbieter Netflix als Retter in Not ein, schnappte sich die Rechte an der Serie und produzierte eine vierte Season, die am 10. September in ihrer Gänze (zehn Episoden) auf Netflix veröffentlicht werden wird. Die deutschen Netflix-Abonnenten werden davon leider nicht sehr viel haben, denn "Longmire" wird aufgrund der hierzulande bereits an RTL und FOX Deutschland vergebenen Lizenzen nur den Nutzern in Nordamerika verfügbar gemacht. Am 4. September startet auf den Bezahlsender FOX in Deutschland die dritte Season der Serie. In "Longmire" spielt Robert Taylor den altmodischen Sheriff Walt Longmire spielt, der im fiktiven Absaroka County für Recht und Ordnung sorgt und immer noch den Tod seiner Frau nicht verarbeitet hat, deren Mörder nie geschnappt wurde.

ANZEIGE

Gerade die Auflösung dieses Mordfalls bildet das Finale der dritten Season und schickt Longmire auf den Pfad der Vergeltung. Die vierte Staffel setzt nur wenige Augenblicke nach dem Ende von Staffel 3 an. Netflix hat jetzt nicht nur einen sehr stylischen Sin-City-mäßigen Trailer zur neuen Staffel veröffentlicht, sondern auch den ersten Clip, in dem Henry (Lou Diamond Phillips) versucht, Longmire davon abzuhalten, eine Dummheit zu machen. Beide könnt Ihr unten sehen:

Neben Taylor und Phillips spielt in der Serie auch "Battlestar Galactica"-Darstellerin Katee Sackhoff mit. Neu in der vierten Season ist die ehemalige "Profiler"-Darstellerin Ally Walker. Es ist jedoch weder bekannt, welche Rolle sie spielen wird, noch wie groß diese Rolle sein wird. Neugierig geworden? Wir sind es und der Trailer macht auf jeden Fall Lust auf mehr.