Joseph Gordon Levitt Apple Serie

Joseph Gordon-Levitt in Snowden (2016) © Universum Film

Quelle: Variety

"Hinterm Mond gleich links"-Star Joseph Gordon-Levitt übernimmt nach fast 20 Jahren wieder eine Serien-Hauptrolle. Für Apple TV+, den kommenden Streaming-Dienst des Hightech-Giganten Apple, wird er die Dramaserie "Mr. Corman" produzieren und schreiben, in der er auch die titelgebende Figur spielen wird. Die Serie folgt einem Grundschullehrer in Los Angeles, der mit dem Erwachsenwerden zurechtkommen muss. Kreativ war Gordon-Levitt bereits auch bei Don Jon tätig, seinem Regiedebüt, das er auch selbst geschrieben hat. Produziert wird "Mr. Corman" außerdem vom gefeierten Independent-Filmstudio A24, das uns bereits Filme wie Moonlight, Midsommar, Lady Bird und Ex Machina gebracht hat.

Der Schauspieler, den Filmfans vor allem aus Hits wie (500) Days of Summer, Looper, Inception oder The Dark Knight Rises kennen, reiht sich damit in die lange Liste von namhaften Stars, die Apple TV+ für die eigenen Projekte verpflichten konnte. Auch Jennifer Aniston, Steve Carell, Jason Momoa, Reese Witherspoon, Brie Larson und Hailee Steinfeld wurden von Apple TV+ für verschiedene Serien an Bord gelockt.

Wann und in welchen Ländern Apple TV+ offiziell an den Start geht, ist noch nicht bekannt.