Ghost Rider TV Serie

© 2016 ABC Studios/MarvelEntertainment

Quelle: Deadline

Robbie Reyes wird doch nicht bei Hulu reiten. Der Streaming-Anbieter, der inzwischen mehrheitlich Disney gehört, hat sich gegen die Produktion der im Mai angekündigten "Ghost Rider"-Serie entschieden. Grund dafür sollen unüberwindbare Differenzen zwischen Hulu und den Schaffenden der Serie sein. Ingrid Escajeda ("Sneaky Pete") sollte als Showrunnerin der Serie fungieren.

In der Serie sollte Gabriel Luna wieder die Rolle des Ghost Rider übernehmen, die er bereits bei "Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D." verkörperte. In einer leicht verwirrenden Wendung sollte es jedoch eine völlig neue Interpretation des Charakters sein, ohne jegliche Anknüpfung an seinen "S.H.I.E.L.D."-Auftritt. Scheinbar hat Luna einen so guten Eindruck in der Rolle hinterlassen, dass Marvel ihn auch in einer eigenen Serie, jedoch ohne weiteren Ballast haben wollte. Noch vor wenigen Tagen schrieb Luna begeistert über die "Ghost Rider"-Serie auf Twitter, sodass die neuste Entwicklung vermutlich auch ihn überrascht hat. Auch ohne die "Ghost Rider"-Serie steht der Schauspieler aus "Matador" möglicherwiese vor seinem großen Durchbruch. In Terminator: Dark Fate wird er nächsten Monat den neuen bösen Terminator verkörpern.

Neben "Ghost Rider" bestellte Hulu im Mai auch eine weitere Marvel-Serie, "Helstrom", die auf dem Antihelden Daimon Hellstrom basiert. In der Serie sind die Geschwister Daimon und Ana Helstrom Kinder eines mysteriösen und mächtigen Serienkillers. Trotz ihrer komplizierten Dynamik jagen sie, ausgestattet mit besonderen Fähigkeiten, gemeinsam den Abschaum der Menschheit. Diese Serie bleibt von der "Ghost Rider"-Absage unberührt und soll weiterhin 2020 Premiere feiern. Da sowohl "Ghost Rider" als auch "Helstrom" in der gleichen okkulten Ecke des Marvel-Universums spielen, hätten die Zuschauer sicherlich einige Crossover erwartet, zu denen es nun leider nicht kommen wird. Die erste Marvel-Serie von Hulu, "Runaways", geht dieses Jahr in die dritte Runde.

Natürlich wird ein bekannter Charakter wie Ghost Rider bei Marvel nach dem Scheitern der Hulu-Serie nicht einfach verschwinden. Die Frage ist, ob die Serie von einem TV-Sender oder Disney+ übernommen werden wird, oder ob Ghost Rider auf eine andere Weise und mit einem neuen Darsteller ins MCU eingeführt werden wird.