Criminal Minds Staffel 15 Cast

Rachael Leigh Cook in Summer Love © 2016 Crown Media United States LLC

Quellen: TVLine, Jane Lynch Twitter

ANZEIGE

Enthält Spoiler zum Finale von Staffel 14!

"Arrow" ist nicht die einzige Serie, die diesen Herbst in die verkürzte letzte Runde gehen wird. Auch Krimi-Dauerbrenner "Criminal Minds" nähert sich mit großen Schritten dem letzten Vorhang. Die Zuschauerzahlen des einstigen Quotengaranten sind in den letzten Jahren, insbesondere nach dem Rauswurf des Hauptdarstellers Thomas Gibson, deutlich gesunken, sodass die Serie im Januar um die finale 15. Staffel verlängert wurde. Diese wird nur noch zehn Folgen umfassen, nachdem Staffel 14 mit 15 Episoden auch schon deutlich kürzer war als sonst. Grund zur Klage haben die Fans eigentlich nicht. Nur die wenigsten Serien schaffen es überhaupt so weit und die frühe Bekanntgabe, dass die Serie nach 15 Staffeln enden wird, ermöglicht es auch den Machern, ihr einen richtigen Abschluss zu verpassen.

Auch wenn es in Staffel 15 natürlich wieder neue knifflige Fälle für das BAU-Team zu lösen geben wird, wird auch Reids (Matthew Gray Gublers) Privatleben eine wichtige Rolle spielen. Schließlich gestand ihm JJ (AJ Cook) im Finale der 14. Staffel ihre Liebe (wenn auch unter vorgehaltener Waffe). Diese Enthüllung, die viele Fans schon lange haben kommen sehen, wird Auswirkungen auf die Handlung der 15. Staffel haben. Das hat Showrunnerin Erica Messer bestätigt. Das Thema soll gerade in den ersten Folgen der letzten Staffel eine treibende Kraft werden.

Die neue Casting-Meldung legt nahe, dass Reids Liebesleben jedoch komplizierter und nicht einfacher werden wird. Rachael Leigh Cook wurde in einer wiederkehrenden Rolle als Max besetzt, Reids potenzielles Love Interest in Staffel 15. Die Figur wird als eine warmherzige, offene Frau beschrieben, die eine ungewöhnliche Beziehung mit Reid anfängt. Sie soll in mindestens zwei Folgen der nächsten Staffel auftreten.

Cook war im Fernsehen u. a. in einer Hauptrolle der abgesetzten Serie "Perception" zu sehen, wobei sie für mich immer "das hässliche Entlein" Laney Boggs aus der Teenie-Romanze Eine wie Keine bleiben wird.

Auch eine weitere Person mit direktem Bezug zu Reid wird in Staffel 15 auftreten. Jane Lynch hat über Twitter enthüllt, dass sie als seine Serienmutter Diana noch einmal zurückkehren wird. Laut Erica Messer wird auch ihr Auftritt unmittelbar mit der Liebes-Enthüllung zu tun haben. Vielleicht sucht ja Reid bei seiner Mutter Rat in Sachen Liebe. Lynch absolvierte seit der ersten "Criminal Minds"-Staffel mehrere Gastauftritte als Diana, und war zuletzt im Finale der 12. Staffel zu sehen, als sie von Cat Adams (Aubrey Plaza) als Geisel genommen wurde.

Noch ist unbekannt, ob auch weitere Gesichter aus der Serienvergangenheit in der 15. Staffel zurückkehren werden. Erica Messer hat den Fans jedoch versprochen, dass die letzte Staffel die lange Geschichte der Serie und ihre Figuren würdigen wird.