Criminal Minds Staffel 14

Quelle: CBS

Während CBS "Kevin Can Wait" und "Scorpion" kurzerhand aus dem Programm geschmissen hat, dürfen "Criminal Minds"-Fans noch einmal durchatmen. Der Sender hat den Krimi-Dauerbrenner um eine 14. Staffel verlängert.

ANZEIGE

Das Schicksal der Krimiserie stand bis zuletzt auf der Kippe, insbesondere nachdem das zweiteilige Staffelfinale nicht gerade mit tollen Quoten glänzte, sondern 30% unter dem Vorjahr lag. Es wäre aus vielerlei Hinsicht bitter gewesen, hätte CBS die Serie jetzt gecancelt. Erstens wäre damit der bitterböse Cliffhanger vom Finale der 13. Season unaufgelöst geblieben. Zweitens hätte "Criminal Minds" die Gelegenheit verpasst, ihre 300. Episode zu erreichen. Da das jüngste Staffelfinale die 299. Folge war, wird Staffel 14 im Herbst gleich mit dem vermutlich letzten großen Meilenstein der Serie loslegen. Nicht viele Serien können von sich behaupten, 14 Staffeln oder 300 Folgen erreicht zu haben. "CSI: Vegas", die erfolgreichste der vier "CSI"-Serien, zählte zum Schluss 15 Staffeln (plus zweiteiliges Finale-Special) und 337 Folgen.

"Criminal Minds"-Fans haben es in den letzten Jahren nicht leicht gehabt. Erst stieg Shemar Moore als Derek Morgan nach der 11. Staffel aus, dann wurde Star Thomas Gibson nach nur zwei Folgen der 12. Season entlassen, als Folge einer Auseinandersetzung am Set. Ein Trostpflaster war immerhin die Rückkehr von Paget Brewster als Emily Prentiss in den Haupt-Cast der Serie, die sie ursprünglich nach der siebten Season verlassen hat. Viele Neuzugänge in den letzten Jahren, wie Damon Gupton, Jennifer Love Hewitt oder Jeanne Tripplehorn, hielten sich meist nicht lange und verließen die Serie nach einer bis zwei Staffeln.

Es ist also noch mal gut gegangen für das BAU-Team rund um Rossi und Prentiss. Allerdings wäre Showrunnerin Erica Messer angesichts der wackeligen Zukunftsaussichten der Serie gut beraten, einen Plan für ein zufriedenstellendes Ende zu entwickeln.

Deutsche Zuschauer warten aktuell noch auf die Fortführung der Serie bei Sat. 1. Der Sender strahlte von Januar bis März die erste Hälfte der 13. Staffel aus.