Criminal Minds Staffel 15 Ende

Quelle: CBS

Das Ende war schon spürbar nah und jetzt hat CBS es offiziell gemacht. “Criminal Minds” hat grünes Licht für eine 15. Staffel erhalten. Diese wird den Krimi-Dauerbrenner abschließen. Bestellt wurden für diese lediglich zehn Folgen, was sie zur kürzesten Staffel der Serie machen wird – noch hinter der aktuell ausgestrahlten 14. Season, die 15 Episoden umfasst. Die Folgen der 15. Staffel werden unmittelbar im Anschluss an die Produktion der 14. Staffel gedreht und vermutlich ab Herbst von CBS ausgestrahlt werden. Insgesamt wird “Criminal Minds” am Ende 324 Folgen zählen.

ANZEIGE

Dass die Tage von “Criminal Minds” gezählt sind, war schon seit geraumer Zeit abzusehen. Spätestens nach Thomas Gibsons Entlassung während der 12. Staffel sind die Zuschauerzahlen der Serie erheblich und kontinuierlich gesunken. Die Quoten der 14. Staffel liegen aktuell im Schnitt etwa 20% unter dem Vorjahr. Als CBS dann nur 15 Folgen für Staffel 14 bestellte, anstelle der üblichen 22-24, vermuteten einige, dass es die letzte Staffel werden könnte. Die größte Sorge der Fans von Serienmit schwächelnden Zuschauerzahlen ist, dass sie abgesetzt wird, ohne ein richtiges Ende zu bekommen. Zum Glück weiß man bei CBS, dass die Anhänger von “Criminal Minds” es nach so vielen Jahren Treue verdient haben, einen Abschluss ihrer Lieblingsserie zu bekommen. Die Verlängerung um die finale Staffel gibt Showrunnerin Erica Messer genug Zeit zu überlegen, wie sie die Geschichte des BAU-Teams rund um Rossi (Joe Mantegna), Reid (Matthew Gray Gubler) und Garcia (Kirsten Vangsness) beenden kann.

In Deutschland läuft die 14. Staffel aktuell donnerstagabends auf Sat. 1.