Criminal Minds Revival

© 2020 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.

Quelle: TVLine

Erfolgreiche Serien sind wie Horrorfilm-Monster – sie sterben nie wirklich endgültig. In den letzten Jahren wurden uns "Akte X", "Will & Grace", "Muprhy Brown", "Veronica Mars", "Gilmore Girls" und einige andere frühere Serienerfolge mit Originaldarstellern zurückgebracht – manche mit mehr, andere mit weniger Erfolg. Kürzlich wurden neue Folgen von "Sex and the City" und "Dexter" angekündigt, während ein "CSI"-Revival ebenfalls in Planung ist.

Ein weiterer ehemaliger TV-Dauerbrenner könnte demnächst ebenfalls auf der Revival-Welle surfen. Fasr exakt ein Jahr nachdem "Criminal Minds" nach 15 Staffeln endete, laufen aktuell erste Gespräche über ein Revival des Procedurals. Dieses soll jedoch nicht vom Heimatsender CBS ausgestrahlt werden, sondern für die Streaming-Plattform Paramount+ produziert werden. Falls Euch der Name noch nichts sagt und Ihr Euch jetzt fragt, wo zum Teufel jetzt ein weiterer Streamer herkommt, so wundert Euch nicht. Paramount+ ist lediglich ab dem kommenden 4. März neue offizielle Name von CBS All Access, dem aktuell nur in den USA, in Kanada und in Australien verfügbaren Anbieter, der u. a. "The Good Fight" und die neuen "Star Trek"-Serien produziert. Mit dem Rebranding zu Paramount+ soll das Angebot des Streamers ausgeweitet werden, ebenso wie seine internationale Verfügbarkeit.

Wie bei allen Streamern, die versuchen, international Fuß zu fassen, benötigt natürlich auch Paramount+ anfangs bekannte Marken, und "Criminal Minds" bietet sich dafür natürlich an, als eine der weltweit beliebtesten Krimiserien neben "CSI" und "Navy CIS". Im Gegensatz zu den beiden anderen Franchises konnte "Criminal Minds" jedoch kein wirklich erfolgreiches Spin-Off hervorbringen, obwohl es zwei kurzlebige Versuche gab ("Beyond Borders" und "Team Red").

Noch befindet sich das vorgeschlagene "Criminal Minds"-Revival in einem sehr frühen Stadium und nichts ist unter Dach und Fach. Geplant ist zunächst eine Event-Miniserie, aus der heraus jedoch eine fortlaufende Serie entstehen könnte, wenn die Miniserie gut ankommt. Ob und welche Darsteller aus der Originalserie darin zurückkehren würden, ist unbekannt.

Habt Ihr Lust auf brandneue "Criminal Minds"-Episoden?