Armos Wars Film

Don Cheadle in "The Falcon and the Winter Soldier" © 2021 Marvel Studios/Disney+

Quelle: The Hollywood Reporter

Als bei der Comic-Con in San Diego im Juli die Pläne für die nächsten beiden Marvel-Phasen im Kino und bei Disney+ ausführlich dargelegt wurden, fehlte dabei überraschend eine Serie, die bereits 2020 angekündigt wurde: "Armor Wars" mit Don Cheadle in der Hauptrolle als Colonel James "Rhodey" Rhodes alias War Machine. Die Serie sollte die Verfilmung der gleichnamigen siebenteiligen Geschichte aus den "Iron Man"-Comics werden, in der Starks hochentwickelte Designs für unterschiedliche Iron-Man-Rüstungen in die falschen Hände gerät.

Spekulationen, ob die Serie abgesagt werden würde, setzten Kevin Feige und Don Cheadle bei der D23 letzten Monat ein Ende, als sie das offizielle Serienlogo präsentiert haben. Cheadle hat außerdem versichert, dass obwohl War Machine statt Iron Man die Hauptfigur der Serienadaption werden wird – da Robert Downey Jr. mit dem MCU seit Avengers: Endgame fertig ist – die Handlung dennoch in groben Zügen den Comics entsprechen soll.

Doch knapp drei Wochen nach der D23 kommt schon die nächste Wendung: Armor Wars kommt doch nicht als angekündigte sechsteilige Miniserie, sondern als Kinofilm. Während der Projektentwicklung ist es dem Studio offenbar klar geworden, dass die Geschichte sich in der Filmform besser eignet. Es is nicht das erste Mal, dass ein MCU-Projekt erst für ein Medium geplant war, bevor es ins andere wechselte. Ursprünglich sollte Hawkeye einen Solo-Film bekommen, stattdessen wurde daraus eine Disney+-Serie.

Yassir Lester ("Girls"), der als Hauptautor der Serie fungierte, bleibt als Drehbuchautor der Filmversion an Bord. Einen Regisseur hat Armor Wars noch nicht und es ist auch unklar Teil welcher Phase der Film sein wird. Ursprünglich war der Drehstart für Anfang 2023 geplant, doch die Änderung der Ausrichtung wird vermutlich etwas Verzögerung mit sich bringen.

Ich bin schon gespannt, welche Charaktere neben Cheadles Rhodey im Film auftreten werden. In den Comics verbündet sich Tony mit Scott Lang alias Ant-Man, um herauszufinden, wer seine Technologien gestohlen hat und erfährt, dass sein Rivale Justin Hammer in die Sache verwickelt ist. Es wäre also eine gute Gelegenheit, Sam Rockwell aus Iron Man 2 ins MCU zurückzubringen und vielleicht bekommen wir auch Paul Rudd zu sehen.