Quelle: Paramount Pictures

Die erste Jahreshälfte 2017 gehört Vin Diesel! Neben seinem Auftritt in Ang Lees technisch bahnbrechendem, potenziellem Oscarkandidaten Die irre Heldentour des Billy Lynn (der mit der ultrahohen Bildrate von 120 pro Sekunde gedreht wurde) können sich die Fans des Muskelpakets auf Diesels Rückkehr zu drei von seinen vier coolsten Rollen freuen: Xander Cage, Dominic Toretto und natürlich Groot. Während Fast & Furious 8 und Guardians of the Galaxy Vol. 2 erst im April unsere Kinos erreichen werden, eröffnet xXx: Die Rückkehr des Xander Cage das Vin-Diesel-Halbjahr gleich zu Jahresbeginn. Am 19. Januar wird Diesel als Extremsportler und Geheimagent Xander Cage mehr als 14 Jahre nach seinem ersten Einsatz die Kinos wieder rocken und hoffentlich alle Actionjunkies den miserablen zweiten xXx-Film mit Ice Cube ganz schnell vergessen lassen. Auch Samuel L. Jackson ist als CIA-Mann und Cages Auftraggeber Augustus Gibbons wieder mit von der Partie.

Paramount hat den brandneuen Trailer zum Action-Sequel veröffentlicht, den Ihr unten wahlweise in deutscher oder englischer Sprachfassung sehen könnt. Geboten wird genau das, was man von einer xXx-Fortsetzung erwartet: halsbrecherische Stunts, verrückte Action, viele schöne Frauen und ein ultracooler Vin Diesel, der auch ein Jahrzehnt nach dem ersten Film besser in Form zu scheint scheint denn je:

Deutscher Trailer

Originaltrailer

Ich gebe zu, dass ich seinerzeit vom ersten xXx – Triple X verhältnismäßig enttäuscht war und fand, dass der Film hinter seinen Möglichkeiten zurückgeblieben ist und das Potenzial seines charismatischen Hauptdarstellers nicht ausreichend ausschöpfte. Eins der Probleme lag am Regisseur Rob Cohen, den ich nicht gerade für einen Meister der guten Action-Inszenierung halte. Hoffentlich schneidet D.J. Caruso (Disturbia, Eagle Eye) in dieser Hinsicht besser ab. Der Trailer sieht jedenfalls solide aus (und das CGI zum Glück besser als im ersten Teaser), aber andererseits waren auch die Trailer zum Originalfilm richtig cool. Ich bleibe also erst einmal vorsichtig optimistisch.

Paramount hat außerdem 12 (!) Charakterposter zum Film veröffentlicht, die wieder einmal vor die Augen führen, wie exzentrisch und bunt zusammengewürfelt die Besetzung des Films ist. Im Angebot haben wir hier u. a. Bollywood-Megastar Deepika Padukone, das australische Model Ruby Rose, „Vampire Diaries“-Veteranin Nina Dobrev, MMA-Kämpfer Michael Bisping, den Raggaeton-Sänger Nicky Jam, Martial-Arts-Stars Donnie Yen und Tony Jaa und den brasilianischen Fußballstar Neymar. Jep, Neymar! Seltsam ist, dass Samuel L. Jackson kein eigenes Poster spendiert bekommen hat. Hoffentlich ist das keine Aussage über sein Screentime in dem Film.

xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 3xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 4xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 5xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 7xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 1xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 2xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 6xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 8 xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 9xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 10 xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 11xXx Die Rückkehr des Xander Cage Trailer & Poster 12

 

In xXx 3 kehrt Xander Cage aus einem selbst auferlegten Exil zurück und gerät auf Kollisionskurs mit dem tödlichen Krieger Xiang (Yen) und seinem Team, die hinter einer extrem gefährlichen Waffe her sind, bekannt als die Büchse der Pandora. Diesmal rekrutiert Xander eine eigene Gruppe aus Adrenalinjunkies und wird in eine tödliche Verschwörung verwickelt, die bis in die höchsten Kreise der weltweiten Regierungen reicht. Wie der Trailer schon spoilerisch nahelegt, werden aus Feinden schnell Freunde oder zumindest Verbündete, sodass Cage und Xiang letztlich Seite an Seite kämpfen.

Auch wenn sich xXx: Die Rückkehr des Xander Cage als generische Actionkost entpuppen sollte, sehe ich Vin Diesel eigentlich immer wieder gerne auf der Leinwand. Auf die Rückkehr zu seiner allerbesten Rolle – Riddick – müssen wir leider noch etwas länger warten, aber immerhin ist auch sie schon angekündigt.