xXx 3 Start

Quelle: Paramount Pictures

Man kann es kaum glauben, aber er kehrt tatsächlich zurück. Fast 15 Jahre nach seinem ersten (und bislang einzigen) Auftritt als Extremsportler/widerwilliger Geheimagent Xander Cage, wird Vin Diesel wieder in die Rolle des Adrenalinjunkies schlüpfen und die Welt erneut retten. Seit Dezember laufen bereits die Dreharbeiten zum passend betitelten xXx: The Return of Xander Cage. Eigentlich sollte der Film bereits nach dem Erfolg von Fast and Furious 2009 entstehen, wurde jedoch immer wieder aufgeschoben bis zu dem Punkt, an dem nur die wenigsten noch glaubten, dass das Sequel jemals kommen würde.

Doch es kommt und bringt neben Diesel auch eine granatenstarke Nebenbesetzung mit. Martial-Arts-Stars Donnie Yen (Ip Man) und Tony Jaa (Ong Bak) werden im Film zu sehen sein, ebenso wie die oscarnominierte Schauspielerin Toni Collette, "Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev und das Model Ruby Rose, das zuletzt in "Orange is the New Black" zu sehen wir und demnächst in einem anderen Action-Sequel mitspielt (John Wick: Chapter Two). Samuel L. Jackson kehrt als Xanders Auftraggeber Augustus Gibbons zurück und es wird sogar gemunkelt, dass Ice Cube, der für Diesel im gefloppten zweiten Film xXx: The Next Level übernommen hat, einen Auftritt haben könnte. Ursprünglich sollte übrigens Jet Li eine der Hauptrollen spielen, verließ jedoch kurz nach Drehstart das Projekt und wurde durch Yen ersetzt. Das ist schade, doch auch Yen ist wirklich keine schlechte Wahl. Regie führt beim Sequel D.J. Caruso (Eagle Eye, Disturbia).

Paramount Pictures hat jetzt den offiziellen US-Starttermin für den Film festgelegt. Am 20.01.2017 geht es zurück in die Xander Zone! Offenbar wird der Januar immer attraktiver für US-Studios. So startet nur eine Woche früher Sonys Adaption von Stephen Kings "Der dunkle Turm" und im Januar 2018 bringt Warner Bros. Blade Runner 2 in die Kinos.

Doch worum geht es eigentlich in xXx: The Return of Xander Cage – über die vermutlich irrwitzigen Stunts hinaus? Der Extremsportler Xander Cage kehrt aus einem selbstauferlegten Exil zurück und gerät auf Kollisionskurs mit dem tödlichen Alpha-Krieger Xiaung und seiner Crew in einem Wettlauf um den Besitz einer extrem gefährlichen Waffe, bekannt als "Die Büchse der Pandora". Cage rekrutiert sein eigenes Team aus Adrenalinjunkies und findet sich inmitten einer gigantischen tödlichen Verschwörung wieder, die bis in die höchsten Ebenen verschiedener Regierungen reicht.

Freut Ihr Euch auf einen neuen xXx-Film mit Diesel?