Girls Season 5 grünes Licht

Quellen: Variety, HBO

Die Golden-Globe-ausgezeichnete und aktuell wieder nominierte (als "Beste Comedyserie" und für Lena Dunham als "Beste Hauptdarstellerin einer Comedyserie") HBO-Serie "Girls" kehrt kommenden Sonntag auf dem US-Prestigesender mit der vierten Staffel zurück. In dieser suchen Hannah, Marnie, Jessa und Shoshanna weiterhin nach dem Sinn und der Richtung in ihren chaotischen Leben (Plot-Details) und müssen auf dem Weg zum Erwachswerden das eine oder andere Hindernis überwinden. Doch wollen sie überhaupt erwachsen werden?

Eins ist auf jeden Fall sicher – egal wohin der Weg die New Yorker "Girls" führen wird, er wird nicht in der vierten Staffel abgeschlossen sein. Der HBO-Programmchef Michael Lombardo bestätigte bei der New Yorker Premiere der neuen Staffel, dass die Serie bereits grünes Licht für Season 5 hat. Das bedeutet, dass Lena Dunham und die anderen Mädels 2016 wieder auf die Fernsehbildschirme zurückkehren werden. Was danach kommt, bleibt offen, doch die Fans können sich auf jeden Fall noch auf zahlreiche weitere "Girls"-Folgen freuen. Die Zuversicht von HBO ist löblich, doch nicht sehr überraschend. Die dritte Staffel war quotentechnisch noch erfolgreicher als die zweite und die Serie bleibt für HBO im Comedy-Bereich eben auch ein Prestigeprojekt, für das dem Sender immer Emmy- und Golden-Globe-Nominierungen sicher sind.

Zur Einstimmung auf die bald kommende Staffel, haben wir unten noch die zwei neusten Trailer beigefügt.

https://youtu.be/lWEuYfww6k4