Quelle: The CW

Es ist fast so weit. Am Montag fällt bei The CW der Startschuss für eins der größten Crossover-Events der gesamten Seriengeschichte. Über vier Abende wird sich der Kampf der DC-Superhelden The Flash, Green Arrow, Supergirl, White Canary, Atom und Co entfalten und und The CW legt sich wirklich ins Zeug, was die Vermarktung des größten Ereignisses des Senders in dieser TV-Saison angeht. Soeben wurde ein weiterer Trailer zum Arrowverse-Crossover veröffentlicht, der die Vorfreude der Fans noch mehr anheizen sollte. Bin ich übrigens der einzige, den die finale Aufnahme an die Flughafen-Szene aus The First Avenger: Civil War erinnert?

Im vierteiligen Crossover, von dem die jeweiligen Episoden von „Arrow“, „The Flash“ und „DC’s Legends of Tomorrow“ allesamt den Titel „Invasion!“ tragen, greift eine unbarmherzige Alienrasse, bekannt als die Dominators, die Erde an und Barry Allen alias The Flash bringt die Superhelden zusammen, um sich der außerirdischen Bedrohung entgegenzustellen. Die Geheimwaffe des bunt zusammengewürfelten Teams: Supergirl.

Als wäre das Crossover-Event nicht an sich schon eine große Sache, ist es zugleich auch ein neuer Meilenstein für „Arrow“, denn die Serie erreicht mit der Crossover-Episode ihre 100. Folge und aus diesem Anlass erwarten die Zuschauer einige Gastauftritte, darunter die Rückkehr von Deathstroke, der bereits im vorliegenden Trailer zum Einsatz kommt.

Weitere Informationen zum Crossover, einschließlich der offiziellen Inhaltsbeschreibungen zu jeder der vier Folgen, findet Ihr hier.