Zombieland 2 Cast Foto

© Sony Pictures

Quellen: Sony Pictures, Deadline

ANZEIGE

Bad Boys for Lif3 ist nicht das einzige sehr lange erwartete Sequel, das diesen Monat endlich vor die Kameras geht. Noch diese Woche werden in Atlanta die Dreharbeiten zu Zombieland 2 beginnen, der, wie jetzt enthüllt wurde, den Originaltitel Zombieland: Double Tap tragen wird. Gemeint ist damit die zweite Überlebensregel von Zombieland, die hierzulande mit "Doppelt hält besser" übersetzt wurde. Diese besagt, dass wenn man einen Zombie tötet, man auch ganz sicher gehen soll, der er endgültig tot ist. Gerüchte, dass der Film so heißen würde, gab es schon seit Monaten.

Kurz vor dem Drehstart hält Sony Pictures für die Fans einen ganz besonderen Leckerbissen bereit. Im Rahmen der aktuell so beliebten "10 Year Challenge" wurde ein brandneues Cast-Foto des Films mit den vier Hauptdarstellern Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Emma Stone und Abigail Breslin als Vergleich zum Poster des ersten Films veröffentlicht. Die größte Veränderung ist selbstverständlich bei Abigail Breslin zu verzeichnen, während Harrelson eigentlich ganz genau so aussieht wie damals:

Zombieland 2 Cast Foto 1Neu an Bord des Sequels ist Rosario Dawson, die zuletzt in mehreren Marvel-Serien von Netflix zu sehen war. Welche Rolle sie in Zombieland 2 spielen wird, ist noch nicht bekannt. Sie ist der dritte Neuzugang im Cast des Films. Zuvor wurden Zoey Deutch (Dirty Grandpa) und Avan Jogia ("Twisted") in neuen Rollen besetzt.

Offiziell gibt es noch keine Details zur Handlung der Fortsetzung, die wieder von Paul Wernick und Rhett Reese geschrieben wurde und von Ruben Fleischer inszeniert wird. Allerdings tauchte vor wenigen Tagen beim Online-Portal Super Bro. Movies, das zuletzt einige interessante Knüller zu bieten hatte, ein Gerücht zum Plot auf. Zu Beginn des Films soll das Quartett angeblich im Weißen Haus kampieren. Der Katalysator der Handlung soll ein Streit zwischen Columbus (Jesse Eisenberg) und Wichita (Emma Stone) sein, der dazu führt, dass ihre zusammengewürfelte Familie auseinanderbricht und Little Rock mit einem Kerl namens Berkeley (Avan Jogia) die Gruppe verlässt. Auf der Suche nach ihr begegnen Wichita, Tallahassee und Columbus neue Arten von Zombies, einschließlich der Homers (dumme), Hawkings (intelligente) und Ninjas (tödliche). Außerdem trifft Tallahassee auf eine weibliche Zombiekillerin namens Nevada, die mit seinen Fähigkeiten locker mithalten kann. Ich habe das Gefühl, dass das Rosario Dawsons Rolle sein könnte.

Sehr bald werden wir hoffentlich mehr erfahren und Euch natürlich auf dem Laufenden halten. In unsere Kinos soll Zombieland: Double Tap voraussichtlich am 10.10.2019 kommen.