Samaritan Stallone Kinostart

Sylvester Stallone und Javon "Wanna" Walton am Set von Samaritan © 2020 MGM/Universal Pictures

Quelle: MGM

Eine der unzähligen Filme, deren Dreharbeiten wegen der Corona-Pandemie abrupt unterbrochen werden mussten, war Samaritan, in dem Sylvester Stallone nach Judge Dredd und Stakar Ogord (Guardians of the Galaxy Vol. 2) in die Rolle eines neuen Superhelden schlüpft, diesmal jedoch ohne jegliche Vorlage. In Samaritan, der von Stallone auch produziert wird, findet ein Junge (Javon "Wanna" Walton) heraus, dass ein von ihm vergötterter und vor 20 Jahren nach einem tragischen Zwischenfall verschwundener Superheld noch lebt. Stallone spielt den gealterten Superhelden und die Fotos, die er selbst vom Set veröffentlicht hat, zeigen die Actionlegende, wie man sie noch nicht gesehen hat – mit weißem Bart und ohne Bemühungen, sein Alter zu kaschieren.

Doch nicht nur deswegen finde ich Samaritan spannend. Es ist Stallones erster größerer Streifen seit langer Zeit, der nicht Teil eines seiner Franchises wie Rocky, Rambo, Escape Plan oder The Expendables ist, sondern ein wirklich brandneuer Film. Julius Avery (Operation: Overlord) führt Regie, basierend auf einem Drehbuch von Bragi F. Schut (Escape Room). Beschrieben wird der Film als ein düsterer Superhelden-Actionthriller, in dem die Freundschaft zwischen dem Jungen und dem Superhelden das Herzstück ist.

Die Dreharbeiten zu Samaritan begannen Ende Februar in Atlanta, liefen also erst seit wenigen Wochen, als die Notbremse gezogen werden musste. Im US-Bundesstaat Georgia, wo Atlanta liegt, sieht es aktuell leider gar nicht gut aus und die Infektionszahlen steigen weiterhin rasant an. Wann die Dreharbeiten fortgesetzt werden können, ist daher noch unklar. Eigentlich sollte Samaritan bereits im Dezember in unsere Kinos kommen. MGM hat nun auf die veränderte Situation reagiert und den Starttermin um rund ein halbes Jahr nach hinten verschoben. In Deutschland wird Universal ihn voraussichtlich am 3.06.2021 in die Kinos bringen.

Haben wir Euer Interesse an dem Film geweckt?