Mom Staffel 6 Vorschau

© 2018 CBS Broadcasting, Inc

Quellen: CBS, TVLine

In Deutschland ist die Serie nur mäßig bekannt und wurde von ProSieben aufgrund bescheidener Quoten ins Spätprogramm verschoben, doch in den USA ist "Mom" mit Anna Faris und Allison Janney nach "The Big Bang Theory" (und inzwischen auch deren Ableger "The Young Sheldon") seit Jahren die erfolgreichste Sitcom im Fernsehen. Während viele Serien im Laufe der Jahre Zuschauer einbüßen war die letzte "Mom"-Staffel bislang die quotenstärkste. Zu verdanken hat die Comedyserie es u. a. dem anhaltenden Lob für die zum Teil mutigen Themen, die sie anspricht, und den tollen Performances der beiden Hauptdarstellerinnen. Allison Janney wurde bislang für jede Staffel der Serie für einen Emmy nominiert und gewann schon zweimal.

Hierzulande endet heute die fünfte "Mom"-Staffel mit einer Doppelfolge bei ProSieben. In den USA geht Staffel 6 schon am 27. September los. Viel bekannt ist über die neue Season noch nicht, außer dass Anna Faris als Christy darin neben ihrem Job als Kellnerin ihr Jurastudium angehen wird. In diesem Rahmen wird Constance Zimmer einen Gastauftritt als eine Jura-Professorin absolvieren, die auf emotionale Unterstützung von Christy hofft. Sie wird erstmals in der dritten Folge der Staffel zu sehen sein und es gibt bereits das erste Foto von ihr in der Serie:

Mom Staffel 6 Vorschau Bilder 1Neben ihrer Emmy-nominierten Performance in "UnREAL", ist Zimmer aus Serien wie "Entourage" und "House of Cards" bekannt.

Ansonsten werden neben Faris und Janney auch Jaime Pressly und William Fichtner in Staffel 6 wieder mit dabei sein. CBS hat die ersten Bilder aus der Staffelpremiere mit dem Titel "Pre-Washed Lettuce and a Mime" veröffentlicht:

Mom Staffel 6 Vorschau Bilder 2Mom Staffel 6 Vorschau Bilder 3Mom Staffel 6 Vorschau Bilder 4Mom Staffel 6 Vorschau Bilder 5