MacGyver Staffel 3

Quelle: CBS

Angus MacGyver wird nicht in absehbarer Zeit von en Fernsehbildschirmen verschwinden. CBS hat die Neuauflage der Kultserie "MacGyver" mit Richard Dean Anderson kürzlich um eine dritte Staffel verlängert. Diese wird voraussichtlich im Herbst in den USA Premiere feiern. Im Reboot spielt Lucas Till (X-Men: Erste Entscheidung) die Rolle des erfinderischen Geheimagenten – diesmal ohne Vokuhila. "CSI"-Star George Eads verkörpert im Reboot MacGyvers Partner Jack Dalton, im Original von Bruce McGill gespielt. Sandrine Holt ("House of Cards") ist als MacGyvers Chefin Patricia Thornton zu sehen, eine weibliche Version von Dana Elcars Pete Thornton aus der Originalserie.

Es ist unwahrscheinlich, dass die neue "MacGyver"-Serie einen ähnlichen Kultstatus erreichen wird wie die Vorlage, doch der Sender kann mit den Quoten zufrieden sein. Diese haben sich während der zweiten Staffel stabil auf 6 bis 8 Millionen Zuschauer pro Folge eingependelt. Serienschöpfer Peter M. Lenkov hat dank "Hawaii Five-0" vor "MacGyver" schon Erfahrungen mit erfolgreichen Serien-Reboots gemacht. Ob "MacGyver" jedoch die sieben Staffeln und 139 Folgen des Originals erreichen wird, bleibt noch offen.

Während in den USA die zweite Season der Serie bald durch ist, strahlte hierzulande Sat. 1 bislang nur die erste Staffel aus.

  • Ute W.

    Ich bin ein absoluter Fan der alten Serie aber besonders der neuen Serie MacGyver. Ich bin absolut begeistert von der Serie und hoffe noch auf viele weitere Staffeln. Die Schauspieler sind meines Erachtens absolute klasse besonders der Hauptdarsteller ist besonders super. Ich bin ein großer Fan von Richard Dean Anderson beonder von MacGyver aber auch bei Stargate SG 1 war absolute klasse. Lucas Till macht eine super Figur in der Serie und besonders die familiären Verhältnisse zwischen den Figuren sind super dargestellt. Also von mir 10 von 10 Punten 🙂
    Gruß von
    Ute W. aus Konstanz am Bodensee 🙂

  • sven

    Ich bin bis HEUTE totaler Fan von Richard Dean Anderson und werde den Teufel tun, mir dieses Remake mit diesem Milchbubi anzusehen!