John Cena Jackie Chan

Links: John Cena in Der Sex-Pakt © 2018 Universal Pictures
Rechts: Jakie Chan in The Foreigner © 2017 STX Entertainment

Quelle: The Hollywood Reporter

Das von Actionfans lange erhoffte Zusammentreffen von Sylvester Stallone und Jackie Chan wird vorerst nun doch nicht stattfinden. Ursprünglich sollten beide Seite an Seite im Actionthriller Ex-Baghdad auftreten, doch angesichts von Stallones vollem Terminkalender (Rambo 5, The Expendables 4) musste er sich vom Projekt zurückziehen.

Dieses wurde inzwischen in Project X umbenannt – nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen "Found Footage"-Komödie aus dem Jahr 2012 – und John Cena wurde anstelle von Stallone besetzt. Der Profi-Wrestler, der zuletzt in Der Sex-Pakt sein überraschendes komödiantisches Talent unter Beweis stellte, darf nach The Marine und Zwölf Runden wieder eine Actionrolle spielen.

In dem Film wird eine chinesische Erdölraffinerie im Mittleren Osten überrannt und ein chinesischer Sicherheitsbeauftragter (Jackie Chan) versucht gemeinsam mit einem ehemaligen US-Marine (Cena), die Geiseln zu befreien. Dabei stellen sie fest, dass hinter dem Plan keine fanatischen Terroristen stecken, sondern Kriminelle, die es auf das Öl abgesehen haben.

Act-of-Valor– und Need-for-Speed-Regisseur Scott Waugh wird den Film inszenieren. Arash Amel (Grace of Monaco) schrieb das Drehbuch. Jackie Chan produziert auch den Film, der allem Anschein nach hauptsächlich für den chinesischen Filmmarkt gemacht wird, wo Actionfilme alter Schule unter Kinogängern immer noch hoch im Kurs stehen und Chan der größte Publikumsmagnet überhaupt ist.

Ob und wann Stallone und Chan dann doch mal zusammenarbeiten werden, bleibt offen. Als Sly die Expendables-Reihe ins Leben rief, hofften viele Fans, dass auch Jackie Chan Teil des Ensembles werden würde, doch der Martial-Arts-Superstar zögerte. Obwohl er die Idee nicht grundsätzlich ablehnte, stellte er klar, dass er nur mitwirken würde, wenn ihm das Drehbuch und seine Rolle gefallen. Vielleicht wird es ja bei The Expendables 4 endlich so weit sein. Doch auch ohne Stallone könnte Project X mit Chan und Cena ein nettes Actionfeuerwerk werden, auch wenn der Regisseur angesichts seiner bisherigen Werke keine große Zuversicht bei mir weckt.