Jamie Foxx Joseph Gordon-Levitt

Links: Jamie Foxx in Baby Driver © 2017 Sony Pictures
Rechts: Joseph Gordon-Levitt in The Walk © 2015 Sony Pictures

Quelle: Deadline

Noch bevor die jungen Filmemacher Henry Joost und Ariel Schulman, die u. a. den Kinohit Nerve und zwei Paranormal-Activity-Filme inszenierten, die angekündigte Mega-Man-Verfilmung drehen werden, arbeiten sie aktuell an einem anderen geheimnisvollen Film. Vergangenen Monat sind in Louisiana unter ihrer Regie die Dreharbeiten zu einem Science-Fiction-Film angelaufen, zu dem es bislang weder einen Titel noch jegliche inhaltliche Details gibt. Mit Jamie Foxx (Django Unchained) und Joseph Gordon-Levitt (Looper) ist der Streifen jedoch hochkarätig besetzt. Amy Landecker ("Transparent") und Rodrigo Santoro ("Westworld") spielen weitere Rollen in dem Film, der auf dem Drehbuch des 28-jährigen Newcomers Mattson Tomlin basiert.

ANZEIGE

Noch vor der Fertigstellung des Films wurde jetzt bekannt, dass Netflix als Produktionsfirma in das Projekt eingestiegen ist und den Film auch weltweit veröffentlichen wird. Inzwischen kann das jährige exklusive Filmangebot von Netflix jedes Studio vor Neid erblassen lassen. Das Streaming-Portal lässt sich keine Gelegenheit entgehen, das eigene Programm mit Neuerwerbungen aufzupeppen.