Gears of War Dave Bautista

© Microsoft Studios

Quelle: Gamespot

ANZEIGE

Steven S. DeKnight hat kürzlich verlauten lassen, dass er gerne den ehemaligen Wrestler Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) in der Hauptrolle einer "God of War"-Verfilmung besetzen würde. Eine Wahl, die in den Fankreisen durchaus auf positive Reaktionen gestoßen ist. Unabhängig von DeKnights Wunsch-Casting hat Bautista mehr oder weniger zeitgleich seine eigene Videospiel-Traumrolle enthüllt und obwohl auch diese aus einem Spiel ist, das mit "of War" endet, deckt sie sich nicht mit DeKnights Vorschlag.

Bautista enthüllte, dass er am liebsten den Supersoldaten Marcus Fenix spielen würde, die Hauptfigur der ersten drei "Gears of War"-Spiele: (aus dem Englischen)

Ich bin seit Jahren hinter "Gears of War" her… Marcus Fenix ist eine absolute Traumrolle.

Wie auch bei "God of War" befindet sich eine Filmadaption von "Gears of War" seit mehr als einem Jahrzehnt in der Entwicklung. Der Film bekam jedoch einen zusätzlichen Antrieb letztes Jahr, als Universal Shane Salerno, den Co-Autor der kommenden Avatar-Sequels, angeheuert hat, ein neues Drehbuch zu schreiben. Damit ist eine "Gears of War"-Verfilmung aktuell etwas aktiver in Arbeit als eine von "God of War". Ob Dave Bautista in einer der beiden oder gar in beiden die Hauptrolle übernehmen darf, wird sich noch zeigen.

Noch früher als einen "Gears of War"-Film werden wir mit ziemlicher Sicherheit das neue Spiel aus der Reihe bekommen. "Gears 5" wurde während der E3 für nächstes Jahr angekündigt.