Es 2 Jessica Chastain

Jessica Chastain in Die Erfindung der Wahrheit (2016) © EuropaCorp

Quelle: Variety

Ein großer Besetzungswunsch ist auf bestem Wege, erfüllt zu werden. Die oscarnominierte Schauspielerin Jessica Chastain (Zero Dark Thirty) ist offiziell in Verhandlungen, eine der Hauptrollen in Es: Kapitel 2 zu übernehmen. Im Nachfolger zum Horror-Megahit aus dem letzten Jahr würde sie die erwachsene Beverly spielen, 27 Jahre nach den Ereignissen von Kapitel 1. Sophia Lillis verkörperte Beverly im ersten Film und wird die Rolle aller Voraussicht nach auch in Kapitel 2 in Flashbacks darstellen.

Noch bevor der erste Es herausgekommen ist, war Chastain für viele die absolute Traumbesetzung für die Rolle. Auch Sophia Lillis nannte Chastain in einem Interview als ihre Favoritin für die ältere Beverly. Da Chastain in Vergangenheit schon mit dem Es-Regisseur Andy Muschietti bei Mama zusammengearbeitet hat, war die Wahl auch naheliegend. Im November erklärte die Schauspielerin dann selbst, dass sie nicht abgeneigt wäre, im zweiten Teil mitzuspielen. Jetzt könnte der Wunsch Wirklichkeit werden. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass Chastain noch nicht für den Film unterschrieben hat.

Meine persönliche Traumbesetzung für Beverly wäre Amy Adams gewesen, deren jüngere Version Sophia Lillis sogar demnächst in der HBO-Miniserie "Sharp Objects" spielen wird. Doch Chastain ist auf jeden Fall auch eine hervorragende Wahl und eine Darstellerin, die eine große Bandbreite an Emotionen spielen kann.

Die Dreharbeiten zu Es: Kapitel 2 werden voraussichtlich im Juni beginnen. In den nächsten Monten werden wir von vielen weiteren, vermutlich nicht wenig bekannten Schauspielern hören, die die Rollen der erwachsenen "Verlierer" übernehmen werden. In die nordamerikanischen Kinos wird Es: Kapitel 2 am 6.09.2019 kommen. Ein deutscher Starttermin steht bislang nicht fest.