Cobra Kai Staffel 4 Cast

Vanessa Rubio und Peyton List in "Cobra Kai" © 2021 Netflix

Quelle: Variety

Es gibt wenige bessere Beispiele als "Cobra Kai", wie man aus einem erfolgreichen Film-Franchise eine Serie machen kann, die einerseits dem Kern der Vorlage treu bleibt und andererseits nicht nur in Nostalgie verharrt, sondern die Geschichte mit alten und neuen Charakteren konsequent weiterentwickelt. Das ist das Erfolgsrezept der Serie, die Netflix nach zwei Staffeln von YouTube übernommen und fortgeführt hat, und der große Anklang, den sie bei den Zuschauern bei ihrer neuen Streaming-Heimat gefunden hat, ist der Lohn dafür.

Seit Februar wird in Atlanta die vierte Staffel von "Cobra Kai" schon gedreht, und die Dreharbeiten könnten noch diesen Monat abgeschlossen werden. Während am Set natürlich strenge Corona-Sicherheitsvorkehrungen herrschen, wird die Pandemie nicht Teil der "Cobra Kai"-Welt sein, wie Co-Showrunner Jon Hurwitz kürzlich klargestellt hat. Die Serie spiele laut ihm weiterhin in einer prä-Corona-Welt, und ich denke, damit können wir alle sehr gut leben.

Eine der Stärken der Serie ist ihr Ensemble aus alten Eisen der Karate-Kid-Reihe und jungen Newcomern. Ab Staffel 4 werden zwei Darstellerinnen, die auch schon seit einer Weile dabei sind, noch größere Rollen haben. "Cobra Kai" beförderte Vanessa Rubo und Peyton List zum Haupt-Cast. Rubio spielt in der Serie seit der ersten Season Miguels (Xolo Maridueña) Mutter Carmen Diaz, die romantisches Interesse für Johnny (William Zabka) entwickelt. List kam in Staffel 2 als Tory Nichols dazu, ein Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, das im Cobra-Kai-Dojo den nötigen Halt in ihrem Leben fand, sich aber leider auf die Seite von John Kreese (Martin Kove) geschlagen hat. Wegen ihrer Gefühle für Miguel hegt Tory eine große Abneigung gegen Sam LaRusso (Mary Mouser), die bereits in mehreren Kämpfen gipfelte.

Darüber hinaus wurden zwei weitere wiederkehrende Darsteller in Staffel 4 besetzt. Dallas Dupree Young ("The Good Place") wird Kenny spielen, einen gemobbten neuen Highschool-Schüler, der anfängt, Karate zu lernen, um sich zu verteidigen. Newcomerin Oona O’Brien wurde als Devon besetzt, eine potenzielle neue Karateschülerin, sehr extrem kompetitiv ist, schnell lernt und ebenso schnell ihre Fassung verliert, wenn sie provoziert wird.

Offen bleibt weiterhin, ob Thomas Ian Griffith als Kreeses alter Kumpel und Vietnam-Kamerad Terry Silver aus dem dritten Karate-Kid-Film zurückkehren wird. Am Ende der 3. "Cobra Kai"-Staffel wurde jedoch stark angedeutet, dass Kreese ihn anruft, um ihn erneut um Hilfe zu bitten.

Wann Staffel 4 von "Cobra Kai" bei Netflix Premiere feiern wird, ist noch unbekannt. Da der Dreh jedoch schon bald abgeschlossen werden wird, schließe ich eine Veröffentlichung gegen Jahresende nicht aus. Wenn es nach den Plänen der Macher geht, wie Daniel-Darsteller Ralph Macchio verraten hat, soll die gesamte Serie sechs Staffeln umfassen. Bewilligt ist über Staffel 4 hinaus jedoch noch nichts.