Charmed Trailer

Quelle: The CW

Bei der Macht der Drei! Am 14. Oktober werden die drei Hexenschwestern aus “Charmed” zwölf Jahre nach dem Ende der ersten Serie ins US-Fernsehen zurückkehren – ein Reboot, dem viele Fans der ursprünglichen Serie mit gemischten Gefühlen entgegensehen. Am besten wäre es vermutlich, sich von der Erinnerung an die (eigentlich gar nicht so tolle) Originalserie zu lösen und zu versuchen, die Neuauflage unabhängig von dieser zu betrachten. Verbesserungspotenzial gibt es auf jeden Fall, insbesondere da das serielle Erzählen sich in den letzten zwölf Jahren deutlich verändert hat.

ANZEIGE

The CW hält große Stücke auf das Reboot und vermarktet es mit allen Kräften. In den letzten zwei Wochen wurden drei neue kurze Trailer zur Serie veröffentlicht, die viel Magie und Girlpower versprechen. Schaut rein:

Die drei (Halb-)Schwestern im Reboot tragen nicht den Nachnamen Halliwell, sondern heißen Vera bzw. Vaughn. Madeleine Mantock (“Into the Badlands”) spielt die älteste Halbschwester Macy Vaughn, die sehr praktisch veranlagt und eine brillante Genetikerin ist. Ursprünglich zieht sie mit ihrem Freund Galvin (Ser’Darius Blain) in die Stadt Hilltown, um dort am Uni-Labor zu arbeiten, bevor sie entdeckt, dass sie nicht nur zwei Schwestern hat, sondern dass sie alle drei Hexen sind. Ihre Figur entspricht Shannen Dohertys Prue und besitzt die Kraft der Telekinese.

Melonie Diaz (Nächster Halt: Fruitvale Station) wird Melanie “Mel” Vera zu sehen sein, die mittlere Schwester (entspricht Holly Marie Combs’ Piper). Sie kann auch die Zeit einfrieren. Die Figur ist eine leidenschaftliche, lesbische Aktivistin. Sarah Jeffery (“Shades of Blue”) spielt die jüngste Schwester Maggie Vera, eine fröhliche College-Anfängerin. Sie kann die Gedanken ihrer Mitmenschen hören, eine Abwandlung von Phoebes (Alyssa Milano) Kraft der Vorsehung aus der Originalserie. Der Wächter des Lichts heißt in der neuen Serie nicht Leo, sondern Harry, und wird von Rupert Evans (“Rogue”) gespielt.

Werdet Ihr dem Reboot eine Chance geben?