American Horror Story Staffel 9 Evan Peters

Evan Peters in "American Horror Story" © FX

Quelle: Extra Twitter

Die erfolgreichste Horrorserie der Moderne geht dieses Jahr weiter, wird jedoch erstmals auf einen Stammdarsteller verzichten müssen. Bei seinem Auftritt im Rahmen der WonderCon hat Evan Peters überraschend angekündigt, dass er die neunte Staffel von "American Horror Story" aussitzen wird.

Neben Sarah Paulson ist Evan Peters der einzige Schauspieler, der in jeder der bisherigen acht Staffeln der Anthologie-Serie dabei war. Insgesamt spielte er zehn unterschiedliche Charaktere, vier davon alleine in der letzten Staffel "American Horror Story: Apocalypse". Er ist auch der einzige Darsteller, der in jeder Staffel im Haupt-Cast war, denn Sarah Paulson hatte in der ersten Season noch eine Nebenrolle. Mehrere von Peters' Auftritten in der Serie gehören zu den Highlights ihrer jeweiligen Staffeln, allen voran als Kultanführer in der siebten Staffel "Cult". Letzten Sommer sprach der Schauspieler darüber, welche emotionalen Opfer die Serie von ihm fordere und wie anstrengend sie für ihn sei. Vielleicht hat er sich deshalb entschieden, ein Jahr lang zu pausieren. Dafür wird er demnächst in der zweiten Staffel von Murphys neuer Serie "Pose" wieder zu sehen sein.

Weitere Stammdarsteller von "American Horror Story", die bislang jeweils eine Staffel ausgelassen haben, sind Lily Rabe und Frances Conroy. Conroy war in der fünften Staffel "Hotel" nicht dabei und Rabe pausierte bei "Cult". Ob Sarah Paulson, die bei "American Horror Story" bislang mehr Figuren verkörpert hat als jeder andere, in der neunten Staffel dabei sein wird, wurde noch nicht offiziell bestätigt. Die Schauspielerin erklärte jedoch, dass sie zu allem bereit sei, was sich Serienschöpfer Ryan Murphy einfallen lässt. Daher stehen dier Chancen auf ein Wiedersehen ganz gut.

Fest steht bislang, dass Emma Roberts in der neunten "American Horror Story"-Staffel wieder dabei sein wird. Sie trat bislang in "Coven", "Freak Show", "Cult" und "Apocalypse" auf, wobei sie in "Apocalypse" ihre Figur aus "Coven" wieder verkörperte. Ryan Murphy hat bereits angekündigt, dass die Hexen aus "Coven", die in der letzten Staffel dabei waren, noch einmal zurückkehren werden. Ob es jedoch in der kommenden Staffel der Fall sein wird, ist unklar. Schließlich ist "American Horror Story" bereits bis Staffel 10 verlängert worden. An Roberts' Seite wird in Staffel 9 der Olympia-Sportler Gus Kenworthy mitspielen. Der Silbermedallist wird Roberts' Freund darstellen.

Weitere Infos zur neunten Season liegen bislang nicht vor. Wie wird Ryan Murphy wohl die Apokalypse aus Staffel 8 noch toppen können? Übrigens gehört US-Kabelsender FX samt seiner Serien, zu denen auch "American Horror Story" gehört, inzwischen auch Disney.